Startseite

Scythe Yasya (SCYS-1000) CPU Kühler

Der Kühlungsspezialist Scythe machte jüngst mit dem Einstieg in den Gehäusemarkt sowie der Vorstellung von verschiedenen Peripheriegeräten wie zum Beispiel den Scythe ProKraft Lautsprechern, abseits seiner Kernkompetenz von sich Hören. Das ändert sich nun ein erneutes mal in diesem Testbericht, in dem wir einen stacheligen Vertreter der CPU-Luftkühlung zu Gesicht bekommen werden: Den neuesten Spross aus der Kühlerschmiede, welcher den Namen Scythe Yasya (SCYS-1000) trägt.

Von:Yves Grünwald und Peter Bey - Donnerstag, den 03 Juni 2010

Scythe Stronger 600 Watt ATX-Netzteil (SPSN-060)

Nach dem Kamariki 4 kommt das Stronger - Scythe präsentierte kürzlich seine neue Netzteilserie, wie schon beim Erstlingswerk in zwei Varianten. Ob mit oder ohne Kabelmanagement, jeweils mit Leistungen von 500 bis 700 Watt sollen ein weiter Teil der Nutzergruppen abgedeckt werden. Inwieweit man diese jedoch erreicht, wird sich alsbald herausstellen. Als Testproband erreichte uns hierfür das nichtmodulare Modell mit 600 Watt Leistung.

Von:Marco Timm - Montag, den 31 Mai 2010

Alphacool Heatmaster - Die Aquaero-Alternative?

Alphacool etablierte sich besonders im Wasserkühlungssegment durch innovative Ideen und langjährige Erfahrung. Die neueste Entwicklung ist dabei mit einem großen Augenmerk auf die wassergekühlten Systeme entwickelt worden. Neben Durchfluss,- Temperatur-, Lüfter- und Pumpenüberwachung bietet der Alphacool Heatmaster die vollautomatische Steuerung von Lüfter- und Pumpen abhängig von der Temperatur. Zusätzliche Sicherheit soll durch ein dreistufiges Alarmsystem inklusive Notabschaltung gegeben sein.

Von:Michael Weyandt - Mittwoch, den 26 Mai 2010

Super Talent USB3.0 Stick 16GB (ST3U16EDK) - Review der neuen USB-Generation

Als einer der ersten Hersteller liefert einer der großen Speicher-Labeler Super Talent einen USB-Stick der nächsten Ära: USB3.0 existiert nun nicht mehr nur auf dem Papier und verspricht einen großen Leistungssprung gegenüber der doch stark beschränkten und in die Jahre gekommenen USB2.0-Schnittstelle. Kann der langsamere Flash-Speicher dennoch von der großen Bandbreite, welche USB3.0 bietet, profitieren oder reicht es, auf den bewährten und günstigeren USB2.0-Standard zu verharren? Diese Fragen beantworten wir in dieser Review.

Von:Peter Bey - Mittwoch, den 26 Mai 2010

Coolink Corator DS CPU-Kühler

Welche Eigenschaften muss das Flaggschiff eines Kühlerherstellers besitzen? Er muss groß sein, viele Heatpipes besitzen und möglichst auffällig daher kommen. Auch wenn der Corator nicht alle diese Eigenschaften besitzt, so ist er dennoch etwas ganz Besonderes. Das eher selten verbreitete Twin-Tower-Design, welches in den bekannten Kühlbolliden, z.B. Thermalrights IFX oder Noctuas D14 mit dem großen Kühlpotential überzeugte, soll auch hier einen möglichst großen Leistungsschub bringen.

Von:Yves Grünwald - Freitag, den 21 Mai 2010

AM3 mit DDR3: Corsair, G.Skill, Mushkin, Silicon Power mit DDR3-1600

Während sich Benchmarker rund um den Globus mit hochgezüchteten Modulen um Weltrekorde auf Intels P55-Platformen bemühen, werfen wir mit diesem kleinen Roundup einen Blick auf den Stand der Technik in Sachen DDR3 und AMD mit Hilfe eines aktuellen AM3-Prozessors. Wie wichtig ist hier schneller RAM und wie sehr beeinflusst dieser die Systemleistung insgesamt? Wir haben uns für die Klärung um aktuelle 4 GB Dual-Channel-Kits der Hersteller Corsair, Mushkin, G.Skill sowie Silicon Power bemüht und diese auf unser Testsystem geschnallt.

Von:Peter Bey - Donnerstag, den 20 Mai 2010

Corsair Nova V128 SSD 128GB (CSSD-V128GB2) - Review

Nach unserem Test zweier 128 GB-SSDs, welche derzeit in Sachen Preis pro Gigabyte die beste Wahl darstellen, fügen wir der 100GB-Klasse einen weiteren Vertreter hinzu: Mit dem Corsair Nova SSD kommt ein SSD der "2. Generation" mit allseits für gut befundenem Controller von Indilinx und 128GB Speicherplatz zu uns in den Test. Wir erwarten keine signifikanten Unterschiede zu den bereits getesteten Modellen - der Teufel aber steckt bekanntlich im Detail, also werden wir genau hinschauen.

Von:Peter Bey - Mittwoch, den 19 Mai 2010

Silicon Power A50 HDD 250 GB

Gerade bei externen Datenspeichern wie Festplatten oder USB-Sticks ist USB3.0 derzeit in aller Munde. Doch bei weitem noch nicht jeder hat die passende Hardware zu Hause um in den Genuss des neuen Standards zu kommen. Im Bereich der externen Festplatten kümmert sich unter anderem Silicon Power um den Teil der Kundschaft, der für mobilen Speicher nicht mehr ausgeben möchte als er muss. Die Armor A50 Serie möchte mit besonderer Robustheit und Eleganz punkten, ob das gelingt zeigt unsere Review.

Von:Karsten Bohlender - Montag, den 17 Mai 2010

ROCCAT SDMS Desktop-Set

Kova, Sota, Arvo und Apuri. Sie alle verbindet SDMS. Wer bis hierhin nur Bahnhof versteht, aber unzufrieden ist mit seiner Maus oder seiner Tastatur, der sollte sich angesprochen fühlen. Wir haben von Roccat ein komplettes Gaming-Set bestehend aus Maus, Tastatur, Mousepad und Mauskabelhalter zum Testen erhalten und neben ihrem Hauptbetätigungsfeld (den Spielen) auch im Office-Alltag auf Tauglichkeit überprüft. Der Wunsch nach einer möglichst platzsparenden Desktopumgebung, die Roccat mit dem Smart Desktop Management System verspricht, hat uns auf diese Idee gebracht. Ob die Maus beim Spielen oder in Photoshop besonders frei und präzise läuft oder womit die zahlreichen Makrotasten belegt werden können, Funktionalität lässt sich testen. Kann sich das Set auch abseits der Spielwiese als..

Von:P.J.M. - Mittwoch, den 12 Mai 2010

Phobya Xtreme 200 Radiator

Wirft man einen Blick in die Bildergalerien von wassergekühlten Systemen, ist der Radiatoren-Trend schnell ersichtlich. Die meisten Anwender besitzen große Triple- oder Quad-Radiatoren, die mit 120 mm oder 140 mm Lüftern bestückt sind. Diese Modelle werden besonders oft verwendet, da sie ausgezeichnete Kühlleistungen besitzen und aufgrund des Formates leicht im Gehäuse verbaut werden können. Unser Proband ist relativ neu auf dem Markt und schwimmt gegen den Strom: Es handelt sich um den Phobya Xtreme 200 -Single-Radiator, der mit 180, 210, 220 und 225 mm-Lüftern betrieben werden kann. In dieser Review haben wir diese Sondergröße mit mehreren Lüftern getestet und sie auf Herz und Nieren überprüft.

Von:Daniel Auler - Dienstag, den 04 Mai 2010

Enermax Acrylux Wireless

Der PC, Dein Freund und Helfer. Wie es unter Freunden nun mal ist, hat jeder seinen eigenen Kopf. Damit der Computer aber dennoch das macht, was man ihm sagt, benötigt man mindestens ein Eingabegerät: die Tastatur. Die Zeit der grauen Einheitstastaturen ist zum Glück längst vorbei. Im Gegensatz zu Früher, wird heute eher auf das Design und/oder auf den Einsatzzweck geachtet. Statt PS bzw. PS/2 setzt nahezu jedes aktuelle Gerät auf einen USB-Anschluss. Soll der Schreibtisch nicht mit störenden Kabeln belegt oder soll der HTPC bequem vom Stubentisch bedient werden, bietet sich ein kabelloses Modell an. Enermax besitzt seit kurzem mit der Acrylux Wireless ein entsprechendes Gerät ohne viel Schnickschnack, dafür aber mit kratzfester Oberfläche in den Farben Weiß und Schwarz. Wir haben uns..

Von:Yves Grünwald - Dienstag, den 04 Mai 2010

Kingston SSDNow V-Serie 30GB (SNV125-S2BD/30GB) - RAID-Review

Nach unserem Test der kleinsten Value-SSD aus dem Hause Intel, welche trotz ihres günstigen Preises nicht vollständig überzeugen konnte, sehen wir uns ein weiteres SSD für den schmalen Geldbeutel an: Noch ein mal 10 GB weniger Kapazität als das kleine Intel-SSD, bietet das Kingston SSDNow V-Series SSD (SNV125-S2BD/30GB) mit 30GB also lediglich für das Betriebssystem und die wichtigsten Programme Platz. Genau wie auch das Intel-SSD sind Daten damit nicht in rauen Mengen zu verwalten. Lohnt es sich dennoch?

Von:Peter Bey - Montag, den 03 Mai 2010

Kingston SSDNow V+ Drive 128GB (SNVP325-S2/128GB) - Review: Plus?

Nach unserem Test einer ganzen Reihe von 64GB-SSDs für den Einstieg in die Welt der flash-basierten Primär-Datenträger widmen wir uns heute mit der Kingston SSDNow V+ einem Modell mit doppelter Kapazität von 128GB. Wie sehr sich das "Plus" bemerkbar macht, zeigen wir auf den folgenden Seiten. Als Pendant ziehen wir das aktuelle Ultradrive GX2 von Super Talent mit ebenfalls 128GB Kapazität und dem bekannten Indilinx-Controller hinzu.

Von:Peter Bey - Montag, den 26 April 2010

NesteQ E²CS X-Strike XS-1000 ATX-Netzteil mit Kabelmanagement

Goldene Zeiten beginnen - Auch wenn die Liste der Netzteile mit Gold-Zertifizierung bei 80Plus.org mittlerweile deutlich umfangreicher geworden ist, so haben es nur wenige Modelle auf den deutschen Markt geschafft. Heimlich, still und leise gesellt sich nun ein weiterer Kandidat hinzu: das NesteQ E²CS X-Strike XS-1000. Damit ist es gleichzeitig das erste 80Plus-Gold-Netzteil der Marke NesteQ aus dem Hause ELVT. Daneben kann es mit weiteren Feinheiten aufwarten, welche wir im folgenden Test näher beleuchten werden.

Von:Marco Timm - Samstag, den 24 April 2010

Sunbeamtech Airbox USB3.0 - Externes Festplattengehäuse mit USB 3 im Test

Seit zehn Jahren beliefert Sunbeamtech den Endverbraucher mit verschiedenen Produkten rund um den PC: Gehäuse, Lüfter, Kühler, oder auch externe Festplattengehäuse, wie die hier vorgestellte Airbox. Das Besondere: Erstmals halten wir ein USB3.0-Gerät in den Händen und bestücken es umgehend mit einer zwei Terabyte großen Festplatte. Hält USB3.0, was es verspricht?

Von:Peter Bey - Samstag, den 24 April 2010

Intel X25-V G2 40GB retail (SSDSA2MP040G2R5) - Review: Klein aber fein?

Nach unserem Test zweier 128 GB-SSDs, welche derzeit in Sachen Preis pro Gigabyte die beste Wahl darstellen, betrachten wir nun die kleinste Serie der Intel SSDs: 40GB, Platz also lediglich für das Betriebssystem und die wichtigsten Programme. Mit der X25-V platziert Intel ein SSD am Markt, welches für "mobile Schreibmaschinen" und etwa 100,- Euro erhältlich ist. Wir vergleichen die Leistungen dieses SSDs mit dem amtierenden Spitzenreiter der Consumer-SSDs, der Intel X25-M 160GB.

Von:Peter Bey - Mittwoch, den 21 April 2010

EK Water Blocks EK-Supreme HF Acetal universal

Wahre Eleganz schmiegt sich beinahe unmerklich an das Wohlbefinden des Betrachters. Sie ist von unaufdringlich subtiler Art und entkommt der Entwertung, die mit der fortschreitenden Zeit einhergeht. Schwarz gilt als zeitlos, mit dieser Farbe macht man wenig falsch. Doch reicht diese Strategie des kleinsten Bedauerns um alles richtig zu machen? Unsere Erfahrung lehrt uns, dass Aussehen nicht einmal die halbe Miete ist. Vielleicht kommt der EK Water Blocks EK-Supreme HF Acetal aus anderem Grund mit einem so vorsichtig anmutenden Design zu uns. Der Wolf im Schafspelz? Ein understatement à la Wilhelm Busch? Oder hat hier jemand den schwarzen Anzug zur Beerdigung der Konkurrenz angezogen? Was auch immer die Motivation für die Farbwahl war, wir durchleuchten auch das Dunkelste und bringen..

Von:D. Auler, P.Barthmann & P. Metzmacher - Dienstag, den 30 März 2010

Arctic Cooling E351-WM und E361-BM Headsets

Weiter geht es mit Gaming-In-Ear-Headsets. Arctic Cooling wagt sich in neue Gebiete und hat uns zwei höchst interessante Headsets zukommen lassen.

Von:Marco Fischer - Freitag, den 26 März 2010

CoolIT Systems Domino A.L.C. CPU-Kühler

Des Deutschen Liebstes ist sein Auto. So oder so ähnlich heißt es zu mindestens. Bei vielen hat jedoch der PC einen ähnlichen, wenn nicht gar höheren Stellenwert. Doch fern der Auswahl der lebenswichtigen Komponenten kommt es immer wieder zur großen Streitfrage: Welche Kühlung soll gewählt werden? Setzt man auf Luft oder lieber Wasser als Kontaktmedium? Erfreulicherweise treten immer mehr Hersteller im Hybridbereich an. Dabei handelt es sich um eine kleine, kompakte Fertigwasserkühlung für alle, die schon immer das Potential einer Wasserkühlung erfahren wollten, aufgrund des Montageaufwands und des damit verbundenen Platzbedarfs dies jedoch immer wieder verworfen haben. Der Hersteller CoolIT hat sich mit dem Domino A.L.C. genau diesem Problem angenommen und bereits vor über einem Jahr..

Von:Yves Grünwald - Donnerstag, den 25 März 2010

Lüfter

In dieser Datenbank finden sich die gesammelten Ergebnisse aller Lüfter-Reviews der EffizienzGurus sowie ein kurzer Überblick auf den verwendeten Teststand.

Von:EffizienzGurus.de - Dienstag, den 23 März 2010

Information