Startseite

Gigabyte Sumo 4198 Midi-Tower

Seit 1986 ist Gigabyte ein fester Begriff in der Computerbranche und einer der vier großen Mainboardhersteller. Doch nicht nur Hauptplatinen und Grafikkarten zählen zur derzeitigen Produktpalette, sondern auch komplette Desktopsysteme, Notebooks, dazugehörige Peripheriegeräte und diverses Zubehör. Aus dieser Vielfalt an Produkten haben wir uns etwas Elegantes herausgesucht: Den Desktop-Midi-Tower "Sumo 4198".

Von:Yves Grünwald - Montag, den 26 Januar 2009

Ikonik Ra X10 SIM Enthusiasten-Tower

Ein neuer Mitspieler für Gehäuse und Netzteile hört auf den Namen Ikonik. Hervorgegangen aus dem bekannten Hause Gigabyte wartet das Produkt unserer heutigen Reviews mit zahlreichen Besonderheiten und Ausstattungsmerkmalen auf. Inwieweit der Aufbau eines "Icon for Life" gelungen ist, klären wir nun.

Von:Peter Bey - Mittwoch, den 21 Januar 2009

Mushkin Black Ascent 4GB PC2-8500 CL5 Kit (DDR2-1066) (996619)

Mushkin hat in Deutschland Fuß gefasst. Zum Erfolg tragen einerseits die guten Speicher an sich bei, weiterhin punktet das Unternehmen aber auch des Öfteren mit einem stimmigen Gesamtpaket, sei es durch außergewöhnliche Verpackungen oder mit Software im Paket. Aus einer weißen Holzbox entnehmen wir die Module für diese Review: Hinter dem Deckel und der Nummer 996619 verbirgt sich ein 4GB DDR2-1066 Kit der Black Ascent Serie, welches wir in folgender Review begutachten.

Von:Peter Bey - Montag, den 19 Januar 2009

Cooler Master Hyper Z600 (RR-600-NNU1-GP)

Seit 1992 bietet der taiwanesische Kühlerhersteller Cooler Master Kühllösungen für die verschiedensten Bereiche an. In den letzten Jahren hat sich Cooler Master ebenfalls erfolgreich einen Namen im Gehäusemarkt gemacht. Die Qualität der Produkte hat dazu geführt, dass Unternehmen wie Intel, AMD, IBM und HP ihre Empfehlung aussprechen. Die neuste Kreation im Bereich der CPU-Luftkühler ist ein Towerkühler, der sogar die Freigabe zum Passiveinsatz besitzt. Wir haben den Hyper Z600 auf Herz und Nieren getestet.

Von:Yves Grünwald - Montag, den 19 Januar 2009

Fractal Design FD Silent 140mm Lüfter

Fractal Design - dieser Name dürfte zwar nicht jedem geläufig sein, aber heute haben wir einen 140 mm-Lüfter im Test, der nach eigenen Angaben auch etablierten Herstellern die Stirn bieten kann. Wir sind gespannt.

Von:Marco Fischer - Montag, den 19 Januar 2009

Coolink SWiF-1201 und SWiF-801 Retail

Lüfter gibt es auf dem Markt in einer Menge, wie kaum ein anderes Produkt - ähneln sich jedoch stark. Um die Käufer dennoch zu erreichen, will Coolink in seinen SWiF-Lüftern alle Tugenden vereinen und mit hochwertiger Verarbeitung, lang anhaltender Laufruhe, hoher Förderleistung und ansprechendem Design aufwarten. Wir klären, ob es gelingt.

Von:Marco Fischer - Montag, den 19 Januar 2009

Scythe Orochi (SCORC-1000)

Der bekannte Kühlerhersteller Scythe hat seit Beginn des letzten Jahres ein wahres Monster auf dem Markt: Der Scythe Orochi. Mit schierer Größe, zehn Heatpipes und langsam drehendem 140 mm-Lüfter möchte der Hersteller die Spitzen der Kühlungscharts erreichen. Inwieweit ihm das gelingt, zeigt unserere Review.

Von:Yves Grünwald - Donnerstag, den 15 Januar 2009

Akasa AK-965-BL (Sockel 775)

Getreu dem Motto "cool it with color", hat der taiwanesische Hersteller Akasa einen neuen Prozessorkühler vorgestellt. Der recht kompakte Towerkühler soll alle für den Sockel 775 verfügbaren Prozessoren ausreichend und leise kühlen. Wie sich der High-Performance-Kühler, der lediglich über einen 92 mm-Lüfter verfügt, schlägt, erfahrt Ihr in unserer Review.

Von:Yves Grünwald - Montag, den 12 Januar 2009

Neue Leisetreter: GELID Solutions Wing 12 und Wing 8 UV Blue

Wer GELID Solutions hört, wird damit zunächst nichts verbinden können, doch daran will das taufrische Unternehmen etwas ändern. Wir haben heute zwei Lüfter von GELID Solutions im Test, die nicht nur für Modder interessant sein könnten...

Von:Marco Fischer - Mittwoch, den 17 Dezember 2008

GELID Solutions Silent Spirit

Der erst in diesem Jahr gegründete chinesische Hersteller GELID Solutions machte in letzter Zeit vor allem mit Gehäuselüftern Schlagzeilen, welche in zwei Kategorien unterteilt werden: Silent und Gamer. Vor kurzem wurde der Silent-Bereich mit dem Multisockel-CPU-Kühler "Silent Spirit" erweitert. In unserer Review erfahrt Ihr, wie sich der "Kleine" schlägt.

Von:Yves Grünwald - Montag, den 15 Dezember 2008

Lian Li Tyr PC-X500

In der jüngsten Vergangenheit machte Lian Li vor allem im günstigeren Preissegment von sich Reden und bediente alle, die eben "auch mal ein Lian Li Case" ihr Eigen nennen wollten. Nun widmen wir uns aber einem Gehäuse, welches der Seele des Unternehmens entspringt: Träume werden hier in Aluminium gegossen und tragen zu Recht den Beisatz "State-Of-The-Art". Lian Li Tyr PC-X500.

Von:Peter Bey - Mittwoch, den 10 Dezember 2008

Scythe Mugen (SCINF-1000)

Wenn es um Kühlung im Luftkühlungsbereich geht, dann fällt in den letzten Jahren ein Hersteller besonders oft auf: Scythe. Der japanische Hersteller bietet nicht nur Lüftersteuerungen und Lüfter, sondern auch Prozessorkühler für jeden Einsatzbereich an. Mit dem Scythe Mugen hat man es auf Übertakter und Silentfreaks gleichermaßen abgesehen, denn der wuchtige Towerkühler soll beides meistern. Wie sich der Mugen schlägt, erfahrt Ihr wie immer in der Review.

Von:Yves Grünwald - Samstag, den 06 Dezember 2008

Apack ZEROtherm Zen FZ120 (Sockel 775)

Apack ist bekannt für seine teils ausgefallenen Grafikkarten- und Prozessorkühler. Mit dem neuen ZEROtherm Zen FZ120 schickt der koreanische Hersteller Apack einen Multisockelkühler mit neuartiger Bienenwabenbauform auf den Markt. Wie sich der kompakte Towerkühler schlägt, erfahrt Ihr in der Review.

Von:Yves Grünwald - Samstag, den 06 Dezember 2008

Xigmatek S1283 Red Scorpion (CAC-SXHH3-U03)

Mit dem Red Scorpion schickt Xigmatek den Nachfolger des HDT-S1283 ins Rennen. Ausgestattet mit einem neuen Lüfter soll er einen günstigen Einstieg in die Klasse der leistungsfähigen Luftkühler bieten. Auch die Lautstärke des Lüfters soll sich deutlich verbessert haben. Ob dies auch wirklich der Fall ist, erfahrt ihr in diesem Review.

Von:Yves Grünwald - Samstag, den 06 Dezember 2008

Blacknoise Noiseblocker CoolScraper 3 WB (Sockel 775)

Der deutsche Kühler- und Lüfterhersteller Blacknoise gilt im Allgemeinen als Ideenschmiede. In ihrer neuesten Kreation möchte Blacknoise die Abwärme moderner CPUs mit Hilfe einer einzelnen, massiven Heatpipe zu den Lamellen abführen. Wie sich der Kühler der Noiseblocker-Serie, welcher sich mittlerweile in der dritten Revision auf dem Markt befindet, schlägt, erfahrt Ihr in unserer Review.

Von:Yves Grünwald - Samstag, den 06 Dezember 2008

Gigabyte iSolo 230 (GZ-AA3CBI-SNB)

Der kleine Buchstabe "i" zu Beginn eines Produktnamen wurde vor einiger Zeit das Markenzeichen eines bekannten Herstellers der PC Branche. Da sich das Ganze, wie wohl den Meisten bekannt, positiv entwickelte, wird diese Namensgebung natürlich auch gerne von anderen Herstellern adaptiert, unter anderem von Gigabyte. In dieser Review widmen wir uns einem Vertreter der iSolo-Reihe, dem iSolo 230. Ob es seine selbstgesteckten Ziele erreicht, erfahrt ihr im nachfolgenden Test, viel Spaß beim Lesen.

Von:Karsten Bohlender - Samstag, den 06 Dezember 2008

Patriot Viper 4GB DDR2-1066 CL5 Kit (PVS24G8500ELKR2)

Während die ersten Intel Core i7 Systeme in die Regale rollen und nach DDR3 verlangen, geben sich die Hersteller auch bei DDR2-Modulen noch nicht zufrieden: DDR2-1150 ist die Messlatte für auch verfügbare Kits. DDR2-1200 ist ausgeschildert, doch mangels entsprechender Chips (dem Hörensagen vornehmlich Micron) nicht käuflich zu erwerben. Viele Kits in der Vergangenheit bargen das Potential zu DDR2-1200 - aber scheiterten. Auch Patriot?

Von:Peter Bey - Montag, den 17 November 2008

DDR3 im Doppelpack: Aeneon XTune 2GB DDR3-1866 CL10 & 4GB DDR3-1600 CL9

Aeneon, bekannt für Speicher mit sehr niedriger Betriebsspannung, behält seinen Kurs bei und hält gleich mehrere neue Kits für den DDR3-Markt parat. So dürfen wir nun einmal das 2 GB-Kit mit schnellen 1866 Mhz und das 4 GB-Kit mit 1600 Mhz unseren Tests unterziehen. Beide arbeiten dabei mit der DDR3-Standardspannung von 1.5 V, welches bei diesen Taktraten eine Rarität darstellt. Wie sich die Kits schlagen, sehen wir im Folgenden.

Von:Peter Bey - Donnerstag, den 13 November 2008

Spire Bluestar 1000

Der bekannte Hersteller Spire macht regelmäßig mit neuen Produkten auf sich aufmerksam. Aus der großen Produktpalette von Lüftern, Kühlern, Gehäusen und Modding-Artikeln hat uns dieses Mal der Spire BlueStar 1000 erreicht. Wie sich der Prozessorkühler schlägt, könnt Ihr in unserer Review nachlesen.

Von:Yves Grünwald - Montag, den 10 November 2008

Auras LPT-709 CPU-Kühler

Im Rahmen unserer großen Luftkühler-Review haben wir zwei Kühler vom taiwanesischen Kühlerhersteller Auras getestet. Die bereits 1998 gegründete Firma ist dieses Mal mit dem LPT-709 für die Sockel 775 und AM2, sowie dem TwinW SMF660 für den Sockel 775 vertreten. Wie sich der "große" LPT-709 schlägt, erfahrt Ihr in dieser Review.

Von:Yves Grünwald - Mittwoch, den 05 November 2008

Information