Startseite

Roundup: 11 Wärmeleitpasten im Test

Wärmeleitpasten tragen eine entscheidene Rolle dazu bei, dass sich die Temperatur des Prozessors im vorgeschriebenen Rahmen bewegt. Da jede Paste aus unterschiedlichen Partikeln besteht und eine andere Festigkeit aufweißt, stellt sich natürlich die Frage nach der besten Mischung. Dazu haben wir elf Pasten verschiedenster Hersteller genauer unter die Lupe genommen und diese in einem Vergleichstest gegeneinander antreten lassen.

Von:Daniel Auler - Mittwoch, den 05 August 2009

NZXT Beta (BETA-001BK)

Endlich ist der Sommer da und die Urlaubszeit gekommen. Man kann sich mal wieder mit dem PC beschäftigen und eventuell günstig ein neues System aufbauen. Es stellt sich jedoch immer die Frage: In welches Zuhause soll die neue Hardware ziehen? Muss es unbedingt ein Aluminium-Gehäuse sein oder reicht auch ein günstiger SECC-Vertreter? So bietet der kalifornische Hersteller NZXT mit dem "Beta" ein klassisches und günstiges Midi-Gehäuse an. Warum sich das SECC-Gehäuse nicht vor der Konkurrenz verstecken muss, erfährt man in unserer Review.

Von:Yves Grünwald - Dienstag, den 28 Juli 2009

Enermax ECO80+ 350W ATX 2.3 Netzteil (EES350AWT)

Nachdem die Netzteilserien PRO82+, MODU82+ und Revolution85+ in ihrer jeweiligen Gewichtsklasse mehrere Titel erobern konnten, wildert Enermax nun in neuen Revieren. Im Bereich der preisgünstigen Netzteile sieht man neue Chancen und Vertriebswege, so will man mit dem ECO80+ eine weitere Tür aufgestoßen und auch da der Konkurrenz das Fürchten lehren. Ob es sich hierbei um einen ernst zu nehmenden Gegner handelt oder doch nur ein Sparringspartner den Ring betritt, wird der folgende Test zeigen. Ring frei!

Von:Marco Timm - Sonntag, den 26 Juli 2009

Xigmatek Go Green NRP-PC502 500 Watt ATX 2.3 Netzteil

Umweltschutz wird heute großgeschrieben. Sei es die verpflichtende RoHS-Richtlinie oder die mittlerweile in der Branche standardisierte 80Plus-Zertifizierung. Kein Hersteller kann sich diesen Dingen mehr entziehen, sofern er sich am Markt behaupten will. Xigmatek geht als einer der ersten Hersteller noch einen Schritt weiter und verzichtet auf bunt bedruckte Hochglanzverpackungen. Im schlichten Recycling-Look erreicht uns das NRP-PC502, so der Gerätecode, und will damit neben der zu testenden Qualität ein zusätzliches Zeichen setzen. Getreu dem eigen gesetzten Motto: Go Green – Build a forest in your PC.

Von:Marco Timm - Donnerstag, den 23 Juli 2009

OCZ Fatal1ty Series 550W ATX 2.2 (OCZ550FTY)

Noch keine zwei Monate ist es her, da konnte sich das OCZ Fatal1ty 700 Watt in unseren Tests behaupten und heimste eine der begehrten Awards ein. Hier und da musste es jedoch auch Kritik einstecken. OCZ will uns und die potentiellen Käufer jedoch eines Besseren belehren und schickt mit dem Fatal1ty 550 Watt den kleinen Bruder ins Rennen. Muss es sich hinter dem stärkeren Modell verstecken?

Von:Marco Timm - Dienstag, den 21 Juli 2009

Seventeam V-Force ST-750Z-AF ATX 2.3 Netzteil

Vor einigen Monaten konnte sich das Seventeam V-Force ST-650P-AF unsere höchste Auszeichnung sichern. Mit leichten Modifikationen ging es in Europa an den Start und wusste auf voller Breite zu überzeugen. Schon damals war eine Version mit modularem Kabelmanagement angekündigt – heute haben wir sie im Test. Das Seventeam V-Force ST-750Z-AF will nun auch die bisher entgangene Käuferschicht erreichen.

Von:Marco Timm - Montag, den 20 Juli 2009

COUGAR CM Power 700 Watt ATX 2.3 Netzteil

Die CeBIT ist das beste Pflaster, um neue Produkte oder gar neue Marken zu präsentieren und zu etablieren. So tat es die Compucase Europe GmbH gleich und stellte den Besuchern unter anderem eine Netzteilserie vor – COUGAR CM Power. Nicht nur mit einer auffälligen Optik will man sich einen Namen machen. Das Knowhow der Konzernmutter sollte hierbei unterstützend wirken, um sich im nahezu aufgeteilten Netzteilmarkt den einen oder anderen Anteil zu sichern.

Von:Marco Timm - Montag, den 20 Juli 2009

Xigmatek Midgard (CPC-T55DB-U01)

Mittlerweile weiß jeder Hersteller, dass ein Überleben am hart umkämpften Markt der Technik von Bits und Bytes nicht möglich ist, wenn nur Produkte einer Kategorie angeboten werden. So sind nun auch die taiwanischen Kühlerspezialisten von Xigmatek auf den Geschmack gekommen, neue Gefilde zu erkunden. Mit der Midgard-Gehäusereihe stellt der Hersteller Hardwarebehausungen vor, welche vor allem Gamer ansprechen sollen. Ob das Gehäuse auch mit mehr als nur mit Design punkten kann, erfahrt ihr in unserer Review.

Von:Karsten Bohlender - Mittwoch, den 15 Juli 2009

Roccat Vire

Roccat drängt mit vielen interessanten Gamer-Produkten auf dem Markt. Neben Eingabegeräten findet sich im Sortiment der Hamburger aber auch ein Headset der etwas anderen Art wieder. Wir haben es! Was an dem Headsets die Besonderheit ist und wie es sich in der Praxis schlägt, verraten wir in dieser Review.

Von:Marco Fischer - Montag, den 13 Juli 2009

Lian Li Maxima Force 750 Watt ATX 2.3 (PS-A750GB)

Schlag auf Schlag geht es bei den Tests zu Netzteilen. Die Hersteller tragen einen nicht zu verachtenden Beitrag dazu bei. So baute auch Lian Li seine Palette weiter aus und präsentierte kürzlich die Maxima Force-Serie. Als Zielgruppe sind Gamer und Modder auszumachen, die neben der gewohnten Leistung nicht auf eine dezente Beleuchtung verzichten wollen.

Von:Marco Timm - Montag, den 13 Juli 2009

PC Power & Cooling Silencer 910 Watt ATX 2.2 (PPCS910)

“Felsenfeste Leitungen durch Single-Rail-Design, SLI-/Crossfire-ready und leise im Betrieb. Wer für sein leistungsfähiges System ohne viel Aufheben einen längerfristigen Begleiter sucht, darf sich auf die 5-Jahre-Garantie bei technischen Defekten und Funktionsunfähigkeit freuen.“ – So lauteten die finalen Worte des vor gut einem Jahr getesteten Silencer 750 Watt. PC Power & Cooling legt eine überarbeitete Version mit kraftvollen 910 Watt nach und stellt sie für einen Test zur Verfügung.

Von:Marco Timm - Montag, den 13 Juli 2009

NZXT Panzerbox (PANZ-001BK)

Der kalifornische Hersteller NZXT hat sich in den letzten fünf Jahren vor Allem im Gehäusebereich einen Namen gemacht. Da man im Hause NZXT einen besonderen Wert auf Design legt, haben wir uns eine der neuesten Kreationen näher angeschaut: Die NZXT Panzerbox. Unsere Review gibt nähere Anhaltspunkte zum bereits erhältlichen Gehäuse.

Von:Yves Grünwald - Montag, den 13 Juli 2009

takeMS MEM-P3 deejay 2GB (TMS2GMP3-DJ-B)

Der Sommer ist da, die Landschaft ist grün und die Sonne scheint. Ideales Wetter, um in der Freizeit ein Sonnenbad zu nehmen und nebenher vergnügt Musik zu hören. Da der liebgewonnene Laptop nur eine geringe Akkulaufzeit aufweist und nebenher durch Lüfterrauschen auf sich aufmerksam macht, muss ein MP3-Player her. Der sonst eher aus dem Bereich der Arbeitsspeichermodule bekannte, deutsche Hersteller takeMS bietet mit dem "deejay" einen kompakten MP3- und Videoplayer mit 2 GB bis 16 GB Speicherkapazität, der nicht nur auf die Wiedergabe dieser beiden Musikformate beschränkt ist, sondern noch viele weitere Funktionen mit sich bringt.

Von:Yves Grünwald - Mittwoch, den 08 Juli 2009

FSP Fortron/Source Everest 80PLUS 400W ATX 2.2 (semi-passiv)

Für aufgeräumte und luftstromoptimierte PCs ist ein Netzteil mit variabel ansteckbaren Kabeln unverzichtbar. Oftmals jedoch findet sich dieses Merkmal bei Netzteilen, welche deutlich mehr Leistung bereitstellen, als es in der Regel erforderlich ist. Mit dem Everest 400 Watt 80PLUS stellt die FSP Group nun ein Netzteil mit Kabelmanagement vor, welches für den ausgewogenen PC ausreichend Leistung bietet und dabei die gewünschte Ordnung ermöglicht. Zusätzliches Merkmal: Es ist semi-passiv.

Von:Marco Timm - Sonntag, den 05 Juli 2009

XSPC CPU Wasserkühler S.1366

Seit circa 5 Jahren verkauft der britische Hersteller XSPC Produkte rund um das Thema Wasserkühlung für Computer. Erst 10 Monate ist es her, dass wir den XSPC X2O Delta CPU getestet und, trotz ansehnlicher Durchflusswerte, ohne Award nach Hause geschickt haben. Doch getreu dem Motto "Neuer Sockel, neues Glück", luden wir den XSPC Delta V3 CPU Acetal für Intels Sockel 1366 auf unsere Plattform ein.

Von:Pascal Barthmann & P.M. - Montag, den 29 Juni 2009

Gigabyte Sumo 4112

Der heutige Gehäusemarkt ist mehr oder weniger in zwei Lager aufgesplittet: Je nach Größe relativ leichte Aluminium-Gehäuse und teils deutlich schwerere, aber auch günstigere Stahlgehäuse. Früher wurden bei der letztgenannten Gruppe vorwiegend künstlerisch ausgefallene oder auch simple Plastikfronten verbaut. Heute setzen die Hersteller vermehrt auch hier auf Aluminium, da dieser Werkstoff wesentlich stabiler ist. Ein Vertreter dieser Gattung ist das Sumo 4112 von Gigabyte. Ob es dem großen Vollaluminium-Bruder, dem Sumo 4198, gewachsen ist und sich gegenüber der Konkurrenz behaupten kann, ist in der folgenden Review nachzulesen.

Von:Yves Grünwald - Donnerstag, den 25 Juni 2009

Phobya CPU Wasserkühler S.1366

“[...]habe keine Angst dich zu verbrennen.” Phobya möchte für Modder und Enthusiasten ein Freudenfeuer auf dem Markt der Wasserkühlung entfachen. Mit ihrem neuen CPU-Kühlblock für den Sockel 1366 möchte man nicht nur der Abwärme, sondern möglichst auch der Konkurrenz das Fürchten lehren. Oder zog hier einer aus das Fürchten zu lernen?

Von:Pascal Barthmann & P.M. - Freitag, den 05 Juni 2009

KeySonic ACK-5600 Alu+

Keysonic, uns schon bekannter Mitbewerber auf dem hart umkämpften Markt der Eingabegeräte, schickt eine edle Aluminium-Tastatur auf den Markt und möchte so gern Ästhetiker und ambitionierte Anwender gleichermaßen überzeugen. Ob dies gelingt, ist in unserer Review zur Keysonic ACK-5600 Alu+ nachzulesen.

Von:Friedrich Lützke - Freitag, den 29 Mai 2009

Seasonic M12D 750 Watt (SS-750EM)

Fast still und heimlich hat Seasonic während der CeBIT seine neue Netzteilserie vorgestellt. Abseits des Trubels der anderen großen Hersteller wurde am Stand des Distributors Maxpoint das neueste Werk den Besuchern präsentiert. Mit DC-to-DC-Technik, modularem Kabelmanagement, 80Plus-Silber-Zertifzierung, bis zu 850 Watt Leistung und der gewohnten Qualität schlägt es ein wie eine Bombe – das M12D.

Von:Marco Timm - Montag, den 25 Mai 2009

OCZ Fatal1ty Series 700 Watt

Johnathan Wendel – allen wohl besser bekannt unter seinem Pseudonym „Fatal1ty“ – ist seit geraumer Zeit Namensgeber für diverse Computerhardware. OCZ ließ es sich nicht nehmen, im Rahmen einer Produktpräsentation während der CeBIT den Profi-Gamer nach Hannover zu holen, um ihn die neueste Netzteilserie mit seinem Namen persönlich vorstellen zu lassen. Mit dem OCZ Fatal1ty Series 700 Watt soll auch im Bereich der Spannungsversorgung für Höchstleistung gesorgt werden, getreu dem Motto: „Pros don’t just play games… Pros win games!“

Von:Marco Timm - Montag, den 25 Mai 2009

Information