Einleitung


Die meisten Hersteller von Wärmeleitpasten versprechen in den Beschreibungen ihres Produktes eine benutzerfreundliche Anwendung und optimale Prozessortemperaturen. Bei solch einem großen Angebot fällt die Entscheidung jedoch nicht leicht, sich für ein Wärmeleitmittel zu entscheiden. Welche Paste ist nun zu empfehlen?
Um die Herstellerbeschreibungen auf ihren Wahrheitsgehalt überprüfen zu können, sendete uns Aquatuning acht Wärmeleitpasten der Hersteller Akasa, Arctic Silver, Nexus, Noctua, Recom, Scythe und Xilence. Zusätzlich erhielten wir für unseren Vergleichstest ein Wärmeleitmittel des Herstellers Arctic Cooling und zwei Wärmeleitpasten von GELID Solutions.

Folgende Wärmeleitpasten treten in unserem Vergleichstest gegeneinander an:

  • Akasa AK-TC5022 High Performance
  • Arctic Cooling Arctic MX-3
  • Arctic Ceramique
  • Arctic Silver 5
  • GELID Solutions GC-2
  • GELID Solutions GC-Extreme
  • Nexus Thermal Compound TMP-1000
  • Noctua NT-H1
  • Recom RC-RX2
  • Scythe Thermal Elixer
  • Xilence Silver Tim