Reviews > Wasserkühlung > Thermochill TA120.3 Triple Radiator > Thermochill TA120.3 Triple Radiator

Thermochill TA120.3 Triple Radiator - Review

 

Wieder einmal lässt die britische Radiatorenschmiede "ThermoChill" einen neuen "King of Cool" fertigen. Er heißt TA 120.3 und soll sogar seinen eigenen Vorgänger PA 120.3 in den Schatten stellen. Bei den exzellenten Werten, die sein Vorgänger schon aufstellte, lässt sich allerdings zunächst einmal vermuten, dass sich diese Ankündigung in nichts anderem als "heißer Luft" verpuffen wird. Wie märchenhaft letztendlich diese Ergebnisse aussehen werden, haben wir nachfolgend untersucht.

 

 



Lieferumfang & Technische Daten


Der neue TA 120.3 kommt genauso spartanisch bei uns an wie auch schon sein Vorgänger. Ein schlichter weißer Karton, in dem sich (welch Überraschung) der Radiator selbst befindet. Geschützt durch eine Schaumtasche, ist er selbstverständlich schnell befreit und man sieht verblieben im Karton einen Kunststoffbeutel mit 12 Blechschrauben in 13 mm Länge. Diese dienen der Montage direkt an einem Gehäuse oder einer alternativen Halterung. Um den Radiator mit Lüftern montieren zu können, werden zusätzlich 32 mm Schrauben benötigt. Hier sei wieder gesagt, es sind einfache Blechschrauben und der Radiator selbst hat wieder keine Gewinde Eine etwas unsaubere, dennoch haltbare Alternative, die bei der Firma ThermoChill nun Markenzeichen geworden zu sein scheint.

Eine Bedienungsanleitung wird diesmal nicht beigelegt. Auch wenn diese hier wirklich fast überflüssig scheint, gehört sie unserer Meinung nach allerdings dazu.

 

 
Der Lieferumfang ist im Folgenden zusammengefasst:

  • 1x Radiator
  • 12x 13 mm selbstschneidene Kreuzschlitz-Schrauben

 

Die technischen Daten im Überblick:

  • Material: Kupferlamellen, Vorkammern aus Messing
  • Farbe: matt schwarz lackiert
  • Abmaße: (L x B x H): 405x129x60 mm
  • Anschlüsse: G1/4"
  • Gewicht: ca. 2000 g
  • Lüftergröße: 3x120 mm