ThermoChill PA 120.3

Der ThermoChill PA 120.3 fällt sofort durch seine wuchtige Erscheinung auf. Der Radiator ist ein gutes Stück länger als übliche Triple-Radiatoren, was am größeren Abstand zwischen den Montageplätzen der Lüfter liegt. Auch in der Höhe übertrifft er die meisten Radiatoren. Nochmals gesteigert wird die Bauhöhe durch Nutzung der vom Hersteller als Zubehör angebotenen Lüfter-Vorkammer (Shroud), die die Leistung des Radiators weiter verbessern soll. In unserem Test haben wir auf den Einsatz selbiger aber verzichtet, um alle Kandidaten unter gleichen Voraussetzungen zu testen. Die Lamellenstruktur des ThermoChills ist sehr weitmaschig. Seine optische Erscheinung ist schlicht, im Gegensatz zu den meisten Probanden ist der PA 120.3 matt lackiert. Eine Besonderheit an diesem Produkt ist, dass die Anschlussgewinde in G 3/8" anstatt der hierzulande üblichen G 1/4" ausgeführt sind und die Montagelöcher für die Lüfter keine Gewinde haben. Will man dafür nicht die mitgelieferten Blechschrauben verwenden, bedeutet das für den Käufer, dass er zudem noch einige Dinge beachten muss. Diese Schritte werden in unserem Forum in einem HowTo zu ThermoChill Radiatoren genauer erläutert. Als zusätzliches Gimmick bietet der Radiator eine Entlüftungsöffnung an seiner hinteren Kammer. So bereitet auch die senkrecht stehende Montage mit den Anschlüssen nach unten keine Probleme, die durch das Ansammeln von Luft in der oberen Kammer entstehen können. 

Der Ruf, einer der leistungsstärksten Triple-Radiatoren am Markt zu sein, eilt dem ThermoChill PA 120.3 voraus. Und diesem Ruf wird er in unserem Test auch vollkommen gerecht. Gerade bei Lüfterdrehzahlen von 400 und 800U/min führt er das Feld souverän an, ein Fakt, der zu einem großen Teil der weiten Anordnung seiner Lamellen in Verbindung mit der Bauhöhe zuzuschreiben ist. Wenn die Lüfter mit 1200U/min rotieren, muss er sich zwar leicht den Black Ice GT Xtreme-Modellen geschlagen geben, aber das tut der beeindruckenden Gesamtleistung keinen Abbruch. Besonders zu erwähnen ist auch der äußerst geringe Durchflusswiderstand des PA 120.3. Bei unseren Durchflussmessungen sichert er sich abermals die Spitzenposition. Ebenso beeindruckend ist aber auch der Preis von ca. 94€.

Technische Daten:

  • Gewinde: G 3/8" (Anschlüsse), für Lüfter beidseitig nur Bohrungen ohne Gewinde
  • Materialien: Messing (Vorkammern, Ummantelung, Kühlrippen), Kupfer (Lamellen) 
  • Maße: 430,2 x 126 x 59mm (LxBxH) - Höhe ohne Anschlüsse und ohne Shroud

Lieferumfang:

  • Radiator
  • Dichtungs- und Dämpfungsmatte für die Lüfter (Neoprene Gasket NG120.3)
  • 12x 30mm Blechschrauben
  • Ersatzschraube für die Entlüftungsöffnung
  • ThermoChill Aufkleber

Preis: ca. 94€