Reviews > Wasserkühlung > Roundup: 15 CPU-Wasserkühler im Test > Kühler: Enzotech - Sapphire SCW-1

Enzotech - Sapphire SCW-1 - Review

In dieser bestechend schönen Optik, hat es noch keinen Kühler zuvor gegeben.
Man erkennt sofort die vom D-Tek FuZion übernommene Technik bezüglich des Ein-/ und Auslasses vom Wasser, sowie den Hauch von Optik des Swiftech Apogee GTX. Er ist bestückt mit einem Kunststoffdeckel, der eine unglaublich schöne Beschichtung hat, welche sonst nur mit Metalllackierung möglich zu sein schien.


Der Sapphire sorgte noch vor Erscheinen für großes Aufsehen und weckte das Interesse sämtlicher User. Zuerst erfolgreich getestet in den USA, wurde er auch hier schon als einer der Spitzenreiter gekührt.


Durch die Ähnlichkeit im Aufbau zum D-Tek FuZion, kann man hier ganz klar auch die Ähnlichkeit in der Performance sehen. Man hat somit allerdings eher einen D-Tek, welcher ein wenig günstiger, dafür aber auch exotischer ist. Er trifft eben andere Geschmäcker und steht als einer der besten Kühler weit mit vorne. Leider gab es einige Kompatibilitätsprobleme bei einigen anderen Anschlussnormen. Man muss in jeder Hinsicht beachten, dass im besten Falle entweder die mitgelieferten Tüllen verwendet werden, oder aber die Verwendeten im Gewinde absolut identisch mit den Mitgelieferten sind.


Der Kunststoffdeckel der ersten Revision (welche wir auch im Test hatten) scheint enorm empfindlich zu sein. Ein zu festes Anziehen der Anschlüsse, kann zum Bruch/Riss im Deckel führen. Es wurden bereits einige Fälle gemeldet, bei denen es früh genug oder aber auch leider zu spät bemerkt wurde. Einige Hardware nahm bereits Schaden durch das Austreten von Wasser am gerissenen Deckel.

Der Hersteller reagierte auf diesen Fehler mit einer neuen Revision, bei der das Material des Deckels geändert wurde. Seither sind diese Probleme nach unserem Kenntnisstand Vergangenheit. Trotzdem ist das Vertrauen der Kunden nachhaltig beschädigt worden. Daher hat Enzotech vor kurzem eine weitere Revision des Kühlers angekündigt, bei welcher der Deckel nun einen massiven Metallkern haben soll. Wir sind gespannt, ob diese Version den Schönling wieder in der Gunst der Käufer steigen lässt.

 


Lieferumfang

  • CPU-Wasserkühler
  • Halterung für Sockel 775, AM2 und 940
  • 1/2" High-Flow Schlauchtüllen 
  • Montagematerial & Schlauchschellen
  • Wärmeleitpaste (Arctic Silver Ceramique)
  • Backplate
  • Einbauanleitung