Reviews > Wasserkühlung > Phobya CPU Wasserkühler S.1366  > Einleitung, Lieferumfang & Technische Daten

Phobya CPU Wasserkühler (Sockel 775,1156,1366,AM2,AM3) - Review

 

Phobya steht für Angst. Die am Markt relativ junge Zweckgemeinschaft um Aquatuning hat der Hitze im Computer den Kampf angesagt und schickt mit ihrem neuen CPU-Kühler für die aktuellste Intel-Plattform Sockel 1366 einen weiteren Kandidaten auf das Schlachtfeld. Namen- und furchtlos stellt er sich unserem neuen Testsystem, das uns ab dieser Review bei der Einschätzung von Wasserkühl-Komponenten helfen wird.
Doch wer steckt eigentlich hinter dieser mysteriös anklingenden Marke "Phobya"? Wie bereits angedeutet, handelt es sich um ein gemeinsames Projekt mehrerer Firmen, Hersteller, Designer und Technologieinhaber, die zusammen entwickeln, produzieren und vertreiben. Verantwortlich zeichnet hierfür der bekannte Versandhandel "Aquatuning".
Da drängt sich die Frage auf, wie effizient ein solches Projekt - trotz der Fragmentierung von Entwicklungs- und Produktionsstätten auf die ganze Welt - sein kann. Erwartungsvoll testeten wir daher die neueste Verheißung aus dem multinationalen Haus ohne Wände oder Standort.


Lieferumfang & Technische Daten

 

Sicher und großzügig in Schaumstoff gebettet, erreicht der Kühler seinen neuen Besitzer. Begleitet wird er nur von dem Allernotwendigsten, alias dreisprachiger Anleitung, Montageschrauben und auf Silberoxid basierende Wärmeleitpaste. Dem Standard einer Mainboardverschraubung entsprechend, liegen dem Phobya anwenderfreundliche Rändelschrauben bei. Auffällig und besorgniserregend zugleich sind die ungewöhnlich harten Federn, welche für einen satten Anpressdruck sorgen - eine Backplate würde hier für mehr Vertrauen beim Nutzer und vermutlich auch für ein höheres Kühlpotential sorgen. Nichts desto trotz kann man ein Verbiegen des Boards bei einer gewissenhaften und gleichmäßigen Montage erkennen und verhindern. Demnach sollte dies kein Problem darstellen

 Die technischen Daten machen Lust auf mehr. Mit 91,5g haben wir es mit einem erstaunlich leichten Kühler zu tun, welcher der standardisierten Mode der 1/4" Gewinde folgt und mit 90 x 90 x 16 mm an Traummaße erinnert. Dazu gewährt der Hersteller volle 3 Jahre Garantie. Wer sich auf der Herstellerwebsite registriert, dem werden weitere 2 Jahre geschenkt.
Was steckt hinter der Fassade? Zeit zu schauen, welcher Motivation die Angstmacherei entspringt.