Fazit

EK Water Blocks hat mit dem EK Supreme HF Acetal einen Kühler geschaffen, der aufgrund seiner hohen Qualität und Leistung zu den Spitzenkühlern gehört. Er stößt den Heatkiller nach einem Düsenwechsel vom Thron der Wasserkühler, so dass wir nicht zögern, ihm unseren Effizienz-Award zu verleihen.
Der EK Supreme HF Acetal ist qualitativ auf äußerst hohem Niveau produziert worden und zudem mit umfangreichem Zubehör ausgestattet. So befinden sich neben einer Backplate auch eine Wärmeleitpaste und mehrere Düsenplatten im Lieferumfang, mit denen der Käufer seinen Kühler individuell optimieren kann. Die Montageanleitung ist klar strukturiert und leicht verständlich, auch der Einbau stellt kein großes Problem dar.
Lediglich einen Inbusschlüssel haben wir vermisst, mit dem sich der Kühler öffnen lässt. Ein weiterer Kritikpunkt ist das Garantiesiegel, das vor allem unerfahrene Anwender vom Öffnen des Kühlers abhält. Bei einem Preis von 57 € ist der Kühler etwas günstiger als der Heatkiller 3.0 und jedem zu empfehlen, der die maximale Leistung aus seinem System herausholen möchte.

 

 

Abschließend bedanken wir uns bei unserem Partner  Aquatuning für die schnelle und freundliche Bereitstellung unseres Testmusters. Vielen Dank!




Zum Diskussionsthread