Reviews > Wasserkühlung > Coolgate Copper Radiator 360 mm > Coolgate Copper Radiator 360 mm

Coolgate Copper Radiator 360 mm - Review

 

Erst kürzlich hat der noch relativ junge Hersteller Coolgate eine erste Serie an Kupferradiatoren herausgebracht. Ein Modell, der Coolgate Copper Radiator 360, hat die Redaktion der EffizienzGurus erreicht und ist auf Herz und Nieren zu testen. Laut Herstellerangaben werden besonders Besitzer von High-End-Systemen angesprochen, denen dieser Radiator hohe Abwärmekapazitäten verspricht. Wie der Name "Copper" bereits andeutet, soll der Kupferanteil ausschlaggebend für seine hervorragende Leistung sein. Doch inwieweit diese Aussagen zutreffen und was davon "heiße Luft" ist, klären wir im folgenden Artikel.

 



Lieferumfang & Technische Daten


Coolgates Radiatoren kommen alles andere als spartanisch daher und machen vor allem namenhaften Modellen wir Thermochills TA120.3 Konkurrenz. Zu nennen wäre hier zunächst die bedruckte Verpackung, in der sich unser Testexemplar luftpolstergeschützt befindet. Warnhinweise bezüglich der Schraubenlänge werden farbig auf einer Beilage aufgezeigt, des Weiteren gehören sowohl sechs als auch 32 mm lange UNC-Schrauben standardmäßig zum Lieferumfang. Drei Antivibrationsrahmen erfreuen die Silent-Liebhaber unter uns, so dass es prinzipiell nichts gibt, dass nicht im Lieferumfang vorhanden ist.

 

 
Der Lieferumfang ist im Folgenden zusammengefasst:

  • 1x Radiator
  • 12x 30 mm UNC-Schrauben
  • 4x 6 mm UNC-Befestigungsschrauben
  • 3 Antivibrationsrahmen
  • Warnhinweise (engl. Sprache)

 

Die technischen Daten im Überblick:

  • Material: Kupferlamellen, Vorkammern aus Messing
  • Farbe: matt schwarz lackiert
  • Abmaße: (L x B x H): 413,6 x 124 x 60 mm
  • Anschlüsse: G1/4"
  • Gewinde: UNC
  • Volumen: 400 ml
  • maximaler Druck: 1.5 bar
  • Gewicht: ca. 1350 g
  • Lüftergröße: 3x120 mm
  • Sonstiges: 4 Anschlussmöglichkeiten, Entlüftungsgewinde an der Unterseite