Fazit


Wir sind wahrlich positiv überrascht. Mit dem  Lexar FireWire CompactFlash Reader in Verbindung mit der ultraschnellen  CompactFlash Card aus der Professional Serie gewinnt der Nutzer vor allem Eines: Zeit. Somit hat Lexar das Hauptziel dieser Kombination erfüllt. Ein Schnäppchen ist das Set allerdings nicht ganz: Für die CompactFlash Karte sind ca. 120 Euro fällig, das Lesegerät schlägt noch einmal mit etwa 80 Euro zu Buche, zudem dürfte für die meisten Interessenten noch die Investition in einen entsprechenden FireWire 800-Controller von Nöten sein. Doch für das Geld kann der Käufer neben Geschwindigkeit auch hochwertige Verarbeitung erwarten. Uneingeschränkt empfehlenswert ist das Duo für alle (Hobby-)Fotografen, die regelmäßig mit vollen Speicherkarten von der "Jagd" kommen.

Kurzum, ein tolles Set, hochwertige Verarbeitung, extreme Geschwindigkeit - damit verdient sich Lexar ohne Einschränkungen unseren Effizienz-Award. Herzlichen Glückwunsch!

Abschließend bedanken wir uns bei  Lexar Media für die schnelle und freundliche Bereitstellung unseres Testmusters. Vielen Dank!


Zum Diskussionsthread