IOmeter: 4k & 512k - Zufälliges sowie sequentielles Lesen und Schreiben

 

Das IOMeter ermöglicht die Simulation von verschiedenen Anwendungsszenarien und findet vor allem im Bereich um Server- & NAS-Systeme und deren Speichermedien breite Anwendung. Wir untersuchen die Leistung der Testkandidaten bei zufälligen Zugriffen auf 4 KB kleine Dateien und ermitteln die theoretische Leistung durch Aufnahme der Werte von sequentiellen Schreib- und Lesezugriffen bei 512 KB Dateigröße. Die IOPS/s werden in Auszügen angegeben, alle Werte finden sich in unserer Datenbank.

 

Iometer 4K Indizes IOPs/s Lesen & Schreiben I/Os 4K.read I/Os 4K.write
Intel X25-V 40GB
32131 10510
Kingston V-Serie 64GB G2
3007 2271
Kingston V-Serie 30GB
2155 353
Kingston V-Serie 30GB (RAID 0)
2003 891
WD Caviar Black 1TB (HDD)
386 358
WD Scorpio 160GB (HDD 2.5")
223 221

 

Das IOMeter gilt als harter Test: 64 ausstehende Anfragen innerhalb eines 5 GB großen Testbereichs müssen die Laufwerke abarbeiten. Intels Controller wurde für diese Aufgaben optimiert und arbeitet diese bis zu 10x schneller ab, weder das RAID-System aus den beiden 30GB Kingston SSDs noch eine einzelne können es mit Intel oder auch dem 64GB Kingston SSD aufnehmen. Zwischen den günstigen Kingston 30GB SSDs und Festplatten liegt allerdings erneut der Faktor 10 - in diesem Test.

 

Iometer 512K Indizes IOPs/s Lesen & Schreiben I/Os 512K.read I/Os 512K.write
Kingston V-Serie 64GB G2
454 248
Kingston V-Serie 30GB (RAID 0)
444 187
Intel X25-V 40GB
370 83
Kingston V-Serie 30GB
367 95
WD Caviar Black 1TB (HDD)
205 205
WD Scorpio 160GB (HDD 2.5")
92 93

 

Betrachten wir den theoretischen Durchsatz, wie er unter Optimalbedingungen oder bei einem Schreibvorgang mit großen Dateien erfolgen würde, so punkten die SSDs nur noch durch die Leseraten und eine schnelle Festplatte holt stark auf. Die kleine Kingston leistet hier annähernd das selbe wie die Intel SSD, das größere Kingston Drive macht hier eine bessere Figur und setzt sich zudem vor den RAID-Verbund. Die Detailergebnisse (IOPs/s, MB/s, Zugriffszeiten [ms]) können den unten stehenden Tabellen entnommen werden.

 

Datentabellen

 

IOMeter 4K Read / Write I/Os.read MB/s.read ms.I/O.read I/Os.write MB/s.write ms.I/O.write
Intel X25-V 40GB 32131 125,52 1,9911 10510 41,06 6,0882
Kingston V-Serie 30GB 2155,3 8,42 29,6907 353,47 1,38 180,4131
Kingston V-Serie 30GB (RAID 0) 2003,34 7,83 31,9426 890,98 3,48 71,8178
Kingston V-Serie 64GB G2 3007 11,75 21,28 2271 8,87 28,17
WD Caviar Black 1TB (HDD) 386,47 1,51 165,54 357,64 1,4 178,83
WD Scorpio 160GB (HDD 2.5") 223 0,87 287,02 221 0,86 289,15


IOMeter 512K Read / Write I/Os.read MB/s.read ms.I/O.read I/Os.write MB/s.write ms.I/O.write
Intel X25-V 40GB 369,92 184,96 172,9259 82,93 41,46 770,3091
Kingston V-Serie 30GB 366,78 183,39 174,4083 95,1 47,55 672,1822
Kingston V-Serie 30GB (RAID 0) 443,57 221,79 144,2422 187,4 93,7 341,1942
Kingston V-Serie 64GB G2 453,67 226,84 141,09 247,53 123,76 257,89
WD Caviar Black 1TB (HDD) 204,96 102,48 311,98 205,17 102,59 311,66
WD Scorpio 160GB (HDD 2.5") 92,17 46,08 693,3 93 46,04 693,7