AS SSD Benchmarks: Kingston SSD 30GB - Einzeln und im RAID-Verbund

 

Der AS SSD Benchmark ermöglicht einen schnellen Überblick über die Leistung eines SSDs im Bezug auf die Schreib- und Leseraten bei kleinen und großen Dateien sowie simultanen Zugriffen. Die Screenshots können am Ende dieser Seite aufgerufen werden. Der synthetische Benchmark zeigt deutlich, wie sehr die Leistung eines SSDs letztendlich von dem verwendeten Controller in dem SSD abhängt. Alle Screenshots und Ergebnisse finden sich im unteren Bereich der Seite.

Ebenfalls bedeutsam aber sind die praxisrelevanten Aspekte dieses Tools: Hier wird das Kopieren von Dateien auf das SSD simuliert, welches den Typen von Dateisammlungen (ISO-Image, Programm & Spiel) entspricht. Es misst die Transferraten in MB/s und die benötigte Zeit in Sekunden s, die Ergebnisse sind in folgendem Diagramm zusammengefasst. Je höher die Transferrate und je geringer die Dauer, desto besser ist das Produkt.

Wir zeigen ein Diagramm mit den Werten des Kingston 30GB SSDs (einzeln und im RAID 0 Verbund), sowie einem Intel 40 GB V-Serien SSD sowie der güntigen Kingston 64GB SSD aus gleichem Hause, welche das RAID-System aus diesen beiden SSDs deutlich übernieten müsste, um attraktiv zu sein. Die Werte aller bereits getesteten Produkte  für den breiteren Vergleich finden sich in unserer HDD & SSD Datenbank.

 

AS SSD Kopiertest   Rate Zeit
Kingston V-Serie 30GB (RAID 0)
68,9 19,2
Kingston V-Serie 64GB G2
56,3 25,9
WD Caviar Black 1TB (HDD)
50,5 26,0
Intel X25-V 40GB
45,5 29,3
Kingston V-Serie 30GB
44,8 29,7
WD Scorpio 160GB (HDD 2.5")
20,5 63,6

 

Während das Intel und die einzelne Kingston SSD im Kopiertest auf gleicher höhe liegen, setzt sich das Intel-Drive bei Zugriffen auf kleinere Dateien deutlich ab. Wie die Screenshots und Datentabellen zeigen, sind die realisierten Zugriffszeiten auf Dateien bei dem Intel SSD um Größenordnungen geringer.

Der RAID-Verbund gibt hier ein recht gutes Bild ab und steigert die Leistung ein signifikantes Stück - In Summe aber ist das RAID-System dem Kingston G2 SSD mit 64GB nur sehr knapp gewachsen.

 

 

Gesamtübersicht

 

AS SSD Benchmark Screenshots (Klicken öffnet die Galerie)
 
Kingston V-Serie 30GBKingston V-Serie 2x 30GB RAID 0Intel X25-V 40GB


AS SSD Kopier-Benchmark Screenshots (Klicken öffnet die Galerie)
 
Kingston V-Serie 30GBKingston V-Serie 2x 30GB RAID 0Intel X25-V 40GB

 

Datentabellen

 

AS SSD Benchmark Score Sq.Read Sq.Write 4K.Read 4K.Write 64.Read 64.Write ms.Read ms.Write
Intel X25-V 40GB 299 155,2 38,5 14,8 25,3 125,2 35,3 0,114 0,133
Kingston V-Serie 30GB 55 180,9 52,9 6,2 3,5 7,1 2,0 0,507 1,125
Kingston V-Serie 30GB (RAID 0) 71 248,0 103,4 6,0 4,6 6,5 4,4 0,546 1,090
Kingston V-Serie 64GB G2 100 224,6 164,8 9,0 8,5 10,9 9,8 0,398 0,316
WD Caviar Black 1TB (HDD) 33 104,6 102,9 0,6 1,6 1,7 1,6 13,378 2,341
WD Scorpio 160GB (HDD 2.5") 16 46,0 45,8 0,4 1,1 1,0 1,1 17,689 3,429

 

AS SSD Kopiertest ISO.Rate ISO.Time Programm.Rate Programm.Time Spiel.Rate Spiel.Time
Intel X25-V 40GB 53,45 20,09 38,11 36,92 44,86 30,78
Kingston V-Serie 30GB 52,03 20,64 37,23 37,80 45,18 30,57
Kingston V-Serie 30GB (RAID 0) 76,57 14,03 56,17 25,05 74,09 18,64
Kingston V-Serie 64GB G2 74,03 14,51 35,24 39,92 59,65 23,15
WD Caviar Black 1TB (HDD) 55,58 19,32 44,36 31,71 51,44 26,85
WD Scorpio 160GB (HDD 2.5") 22,21 48,35 19,02 73,98 20,21 68,34