Reviews > Sonstiges > Scythe Kaze Master 5.25 Zoll Lüftersteuerung 4-Kanal > Erscheinungsbild & Funktionsweise

Erscheinungsbild & Funktionsweise


Die Scythe Kaze Master Lüftersteuerung könnte schlichter nicht gestaltet sein. Die komplette Front ist glänzend schwarz. Nur ein kleines Scythe-Logo ziert sie in der oberen linken Ecke. Das Display ist im ausgeschalteten Zustand nur sehr schwer zu erkennen, so dass sich eine vollkommen homogene Front ergibt. Vier nicht geriffelte und stufenlos drehbare Drehknöpfe sind die einzig sichtbaren Bedienelemente. Diese sind mit eins bis vier durchnummeriert.


Auf der blauen Platine befinden sich die Anschlüsse für die Lüfter sowie die Temperatursensoren. Außerdem hat Scythe zwei Jumper platziert. Der eine dient als Schalter für den Warnton bei Temperaturüberschreitung. Ist er entfernt, bleibt die Lüftersteuerung stumm. Der andere Jumper schaltet die Temperaturanzeige der Sensoren von Grad Celsius auf Grad Fahrenheit um.