Reviews > Sonstiges > Roundup: 5 Wärmeleitpasten im Test > Cooler Master HTK-002 High Performance Thermal Compound Kit

Cooler Master HTK-002 High Performance Thermal Compound Kit


Die Cooler Master HTK-002 Wärmeleitpaste befindet sich in einer Blisterverpackung und ist als einziger Proband mit einem stabilen Kunststoffspatel und einer Schablone zum Auftragen ausgestattet. Leider ist diese nur für die älteren Sockel 370, 423, 7 und A geeignet und findet daher keine Verwendung für Besitzer neuerer Sockel. Die Viskosität der HTK-002-Paste ist etwas dünner als die der Arctic Silver Matrix, so dass sie sich zwar noch angemessen, aber nicht einwandfrei verteilen lässt. Die Tube enthält insgesamt 1,6 g für einen Preis von 2,90 € (Preis/1 g: 1,81 €).

 


Wie bei jeder Paste sollte darauf geachtet werden, dass man eine möglichst dünne Schicht auf den Heatspreader aufträgt, da die Paste sonst isolierend wirken kann. Nach einigen Streichversuchen bedeckt das Wärmeleitmittel diesen gleichmäßig, auch wenn die Paste relativ dünnflüssig ist.