Reviews > Sonstiges > Belkin Concealed & Conserve Überspannungsschutz > Erscheinungsbild & Funktionsweise
Autor: Peter Bey

Letztes Update:  2.02.2010

Erscheinungsbild & Funktionsweise

Das "Concealed" macht einen soliden, wenn auch keinen herausragenden Eindruck in Sachen Materialauswahl. Die Verarbeitung jedoch ist sauber und die "Kindersicherung" funktioniert: Die hakenden Verschlussmanschetten lassen sich nicht mit der Kraft eines Kleinkindes bewegen. Sofern sich dem "Home-Office" also auch Kleinstkinder Zutritt verschaffen können, immerhin ein Argument. Als vorrangig dürfte sich hier das Ordnungskriterium erweisen und das gelingt mit dem "Concealed" gut. Große Netzteile finden bequem hinter der Abdeckplatte Platz und verschwinden damit ordentlich hinter oder unter dem Schreibtisch. Dennoch sollten die Maße der zu verstauenden Netzteile eine Breite von 55 mm, eine Höhe von 56 mm und eine Länge von 110 mm nicht überschreiten, sollen alle Steckplätze genutzt werden. Eine LED zeigt den Betriebsstatus an.



Während man an das "Concealed" angeschlossene Geräte nach Bedarf durch einen Kippschalter an der Seite des Gerätes komplett abschalten kann, ist dies bei dem "Conserve mit Timer" deutlich komfortabler möglich. Der kleine Schalter, zu positionieren auf dem Schreibtisch, übernimmt zeitgesteuert diese Funktion und ermöglicht so das manuelle An- oder Abschalten von Geräten, oder erledigt dies automatisch nach elf Stunden Betriebszeit. 15 Minuten zuvor signalisiert ein Blinken der LED, dass der Feierabend naht. Dennoch sei hier gewarnt: Dauert der Arbeitstag auch über die gesetzliche Maximaldauer von 11 Stunden hinaus (was bei Selbstständigen ja mitunter nicht außergewöhnlich sein mag), besteht die Möglichkeit des unbeabsichtigten Datenverlusts aufgrund der automatischen Abschaltung. Sitzt der Nutzer innerhalb dieser 15 Minuten in Griffweite des mit Gummifüßen ausgestatteten Schalters, kann er das Abschalten durch ein erneutes Drücken der Taste verhindern. Vergisst er das Abschalten bei verlassen des Arbeitsplatzes, greift der Timer ein. Hier wird erneut der Büro-Charakter dieser Produkte deutlich.


Bei beiden Geräten besteht die Möglichkeit, diese vertikal oder horizontal mit jeweils zwei Schrauben an einer Wand zu befestigen - Schrauben oder Bohrschablonen liegen nicht bei.