Reviews > Netzwerk > 7 WLAN-Router und -Sticks im Vergleichstest > TRENDnet TEW-632BRP Router und TEW-624UB WLAN-Stick

TRENDnet TEW-632BRP und TEW-624UB

TEW-632BRP

Seit 1990 entwickelt und produziert TRENDnet Netzwerklösungen. 20 Jahre Erfahrung in diesem Bereich haben TRENDnet zu einem bekannten Hersteller auf diesem Markt werden lassen. Der uns zugesandte Router orientiert sich sowohl seitens der Funktionen, wie auch seitens des Preises am Heimanwender. So überrascht es auch nicht sonderlich, dass hier lediglich Standardfunktionen integriert sind.

Der Lieferumfang im Detail:

  • TEW-632BRP mit zwei abnehmbaren Antennen
  • Netzadapter
  • LAN-Kabel
  • Schnellstartanleitung
  • Treiber- bzw. Software-CD

Der Router liegt in der derzeitigen Modefarbe schwarz vor, zudem ist das Gehäuse mit Klavierlackoptik versehen- man muss also auf Fingerbdrücke gefasst sein. An der Front befinden sich die Status-LEDs für WAN, WLAN, LAN und das Gerät selbst.

An den Seiten wurden Belüftungsschlitze integriert. Zudem befindet sich der WPS-Knopf an der rechten Seite, das Gerät muss bei der Einrichtung neuer Clients also nicht umgedreht werden.

Die Rückseite ist den Ports für LAN und WAN, sowie den Antennen und der Netzadapterbuhse vobehalten. Für das Zurücksetzen der Werkseinstellungen befindet sich rechts neben der zweiten Antenne noch eine Öffnung. Mit einer Büroklammer kann so der Reset ausgelöst werden. Wie bei den meisten anderen Testteilnehmern wurden die rückseitigen Ports mit einem Aufkleber versehen, der den CD-Start vor der Erstinstallation empfiehlt.

Die Einrichtung ist der Käuferorientierung entsprechend sehr benutzerfreundlich. Zudem überraschen die vergleichsweise dürftigen Einstellungsmöglichkeiten wenig - dennoch ist der Umfang für ein Heimnetzwerk vollkommen ausreichend. Führt man den Assistenten aus, so gelingt die Einrichtung recht flott und unkompliziert. Als einziger Router im Test besitzt der TEW-632BRP keinen Bridge-Mode.

 

 

 

 

 

TEW-624UB

Der uns zur Verfügung gestellte USB-Stick besitzt, wie der Router, eine schwarze Klavierlackoptik. Zudem andelt es sich um den breitesten Stick im Test.  

Der Lieferumfang im Detail:

  • TEW-624UB
  • Schnellinstallationsanleitung
  • Treiber- bzw. Software-CD
  • USB-Verlängerungskabel, etwa 10 cm

Die Installation des TEW-624UB ist erdenklich einfach. Als einer der wenigen Hersteller im Roundup liefert TRENDnet einen Mac-Treiber samt WLAN-Tool mit. Zur Installation steckt man den Stick an einen freien USB-Port und legt die CD ein. Nach dem Start des Installationsassistenten genügt es, den Anweisungen zu folgen.

 

 

 

 

TRENDnet TEW-632BRP Router und TEW-624UB WLAN-Stick Bildergalerie