Fazit

Wo Licht ist, da ist auch Schatten. In einer Farbe ausgedrückt könnte man diesen Schatten als Hellgrau bezeichnen. Die Spannungen sind hervorragend stabil und der Preis ist in dieser Leistungsklasse mit 100 Euro im Durchschnitt. Einzig die doch recht steifen Kabeln und der doch nicht so leise Lüfter sind zu bemängeln. Der Lieferumfang ist für den Betrieb des Netzteiles ist mehr als ausreichend. Thermaltake hat also ein gelungenes, 80plus zertifiziertes Netzteil auf den Markt gebracht, das in einer Auswahl von Netzteilen der mittleren Leistungsklasse nicht zu vernachlässigen ist. Für diese gelungene Vorstellung erhält das Thermaltake Toughpower QFan 650W unseren EffizienzAward.



Wir bedanken uns bei  Thermaltake für die Bereitstellung des Testsamples.


Zum Diskussionsthread