Reviews > Netzteile > Seventeam V-Force 650 Watt ATX 2.3 (ST-650 P-AF) > Einleitung, Lieferumfang & Technische Daten

Einleitung


Bereits 1986 wurde das Unternehmen  Seventeam in Taiwan gegründet. Spezialisiert auf die Produktion von Netzteilen, drängt es seit einiger Zeit auch auf den Endkundenmarkt. Dabei wird auf technische Gimmicks verzichtet und der Fokus auf Leistung, Qualität und Umweltschutz gelegt.

Für den heutigen Test stellt Seventeam ein Exemplar der V-Force-Serie zur Verfügung, bei dem es sich um eine in Zusammenarbeit mit  PC-Cooling modifizierte Version exklusiv für den europäischen Markt handelt. Mit einer Leistung von 550 bis 850 Watt wird ein großer Teil des heutigen Bedarfs an Netzteilen abgedeckt, das  ST-650P-AF mit 650 Watt nehmen wir genauer unter die Lupe.

Lieferumfang & Technische Daten


Die notwendigen Dinge finden Einzug in die Verpackung. Neben dem Netzteil sind dies noch das Kaltgerätekabel, ein verständliche, deutschsprachige Bedienungsanleitung, vier Befestigungsschrauben und zehn Klettkabelbinder. Wer es mag, kann sein Gehäuse noch mit einem beiliegenden Casebagde verzieren.


Die Verpackung wurde dem Endkundenmarkt entsprechend aufwendig und informativ gestaltet. Unmengen an Features und Daten können bereits hier abgelesen werden. Ein Blick auf die Datentabelle verrät, dass neben dieser noch eine Serie mit Kabelmanagement hergestellt wird. Aktuell ist diese jedoch in Deutschland nicht erhältlich.


Die Technischen Daten von Verpackung und Netzteilaufdruck hier nun zusammengefasst: