Reviews > Netzteile > Arctic Cooling Fusion 550R 500 Watt ATX 2.2 > Einleitung, Lieferumfang & Technische Daten

Einleitung


Die schweizer Kühler-Spezialisten  Arctic Cooling gehen neue Wege und präsentierten Ende letzten Jahres ihr erstes Netzteil. Damit das Unterfangen infolge mangelnder Erfahrung nicht zum Scheitern verurteilt ist, holte man sich Unterstützung von keinem geringerem als Seasonic. Die Fusion ist perfekt und gleichzeitig war der Name für den Sprössling gefunden. Während sich Seasonic um die Entwicklung der Elektronik kümmerte, konnte man das Augenmerk im eigenen Hause voll und ganz auf das Kühlkonzept legen. Herausgekommen ist dabei ein Gehäuse der besonderen Art.

Lieferumfang & Technische Daten


Schon die Verpackung unterscheidet sich in allen Belangen, was unser Testlabor bisher gesehen hat. Arctic Cooling bettet sein Erstlingswerk nicht wie üblich in einem Karton, sondern setzt auf eine Blisterverpackung. Somit ist der Blick auf das Objekt der Begierde frei und der Kunde kann sich vorab schon mal ein „Auge holen“.


Mit diesem freien Blick offenbart sich jedoch auch ein schmaler Lieferumfang. Hinter der kleinen Pappeinlage verstecken sich ein Kaltgerätekabel, eine viersprachiges Handbuch, Befestigungsschrauben und ein Casebadge. Auf weitere Dreingabe wird verzichtet.


Die Technischen Daten von Verpackung und Netzteilaufdruck hier nun zusammengefasst: