Reviews > Luftkühlung > Kühler > Xigmatek Thor's Hammer (S126384) > Einleitung, Lieferumfang & Technische Daten

Einleitung


In der gemanischen Mythologie sticht Loki in Gestalt einer Fliege einen der Zwerge, die Thor's Hammer herstellten, ins Auge. Daraufhin war der Schaft des Hammers etwas zu kurz geraten. Xigmateks stilisierter Nachbau macht es dem originalen Hammer gleich: Ein kurzer Schaft, bestehend aus dem Bodenstück mit den Heatpipes, sowie einem großen Hammerkopf. Laut Xigmatek wurden der S126384 speziell für das Die von Intels Core i7-Prozessoren angepasst. Doch schauen wir uns zunächst den Lieferumfang und die technischen Daten an.

 



Lieferumfang & Technische Daten


In der reichlich bedruckten und beklebten Verpackung mit Holographien befinden sich alle erdenklichen, zum Einbau benötigten Teile. Das Handbuch ist bebildert und auch für Laien leicht verständlich. Leider befindet sich, für Xigmatek untypisch, kein Lüfter im Lieferumfang.

Lieferumfang

  • Xigmatek S126384 Thor's Hammer CPU-Kühler
  • Montagematerial für die Sockel 775, 940, AM2, AM2+, AM3; nicht vormontiert
  • Wärmeleitpaste
  • Acht Gummientkoppler für insgesamt zwei optionale 120 mm-Lüfter
  • Montageanleitung

 

 

   



Technische Daten

  • Masse: 800 g (mit Lüfter)
  • Höhe: 160 mm
  • Breite: 120 mm (mit Lüfter)
  • Tiefe: 90 mm
  • Lamellenabstand: 2 mm, vernickeltes Aluminium
  • Heatpipes: vier mit je 8 mm Durchmesser, sowie drei mit je 6 mm Durchmesser, vernickelt
  • Boden: Bodengrundkörper aus vernickeltem Aluminium