Temperatur & Lautstärkemessungen

Ohne weitere Umschweife zeigen wir hier verschiedene Diagramme, die den getesteten Kühler im Vergleich zu einigen anderen Vertretern der Hauptwärmeableiter darstellen. Weiterhin wird der Einfluss auf die Speicher- und Spannungswandlertemperatur angegeben. Die Testwerte werden jeweils bei 5 V, 7 V und 12 V Lüfterspannung aufgenommen und die entsprechenden Temperaturwerte, Lüfterdrehzahlen und die Geräuschentwicklung erfasst. Einflüsse auf die Temperaturen von Arbeitsspeicher, Festplatte, Mainboard, Spannungswandler und Grafikkarte werden beobachtet, aus Gründen der Übersichtlichkeit jedoch gesondert in unserem Forum dargestellt.


Kühlleistung über Drehzahl - Übertaktet / nicht übertaktet:



Kühlercharts - Leistungsdurchschnitt bei 5 V, 7 V und 12 V Lüfterspannung



Wie man leicht erkennen kann, spielt der Xigmatek ganz oben im Leistungsfeld mit.



Vergleich der Geräuschkulisse

Hier hat Xigmatek uns überzeugen können. Der leise Lüfter kann zwar mit max. 1500 Umdrehungen in der Minute aufdrehen und ist aber selbst bei diesen Drehzahlen keineswegs störend. So kann der Benutzer entscheiden, ob er einen leisen Betrieb und höhere Temperaturen oder die volle Leistung bei angenehmem Geräuschpegel bevorzugt, zumal die Unterschiede zwischen den Lüfterspannungen 12 V und 7 V nur gering sind.

Weitere vergleichende Übersichten (einzeln aufbereitet nach Lüfterspannungen) finden sich mit zahlreichen Diagrammen in unseren Datenbanken.