Reviews > Luftkühlung > Kühler > ThermoLab Baram > Einleitung, Lieferumfang & Technische Daten

ThermoLab Baram CPU-Kühler - Review

Einleitung


Mit dem Baram, was auf Koreanisch so viel wie "Luftstrom" bedeutet, möchte ThermoLab gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen. So wurden die Heatpipes gekonnt zwischen den Lamellen verteilt, um die entstehenden Luftverwirbelungen ideal ausnutzen zu können. Um dies zu unterstützen, wurde zudem die Lamellenform entsprechend angepasst. Doch bevor wir ins Detail gehen, werfen wir zunächst einen Blick auf die technischen Daten und den Lieferumfang.

 



Lieferumfang & Technische Daten


In der pappbraunen, wenig bedruckten Verpackung befinden sich alle erdenklichen, zum Einbau benötigten Teile. Das Handbuch ist bebildert und auch für Laien leicht verständlich.

Lieferumfang

  • ThermoLab Baram CPU-Kühler
  • Montagematerial für die Sockel 1366, 775, AM2, AM2+, AM3; nicht vormontiert
  • Wärmeleitpaste
  • vier Halteklammern für zwei optionale 120 mm-Lüfter
  • Montageanleitung

 



Technische Daten

  • Masse: 625 g (ohne Lüfter)
  • Höhe: 160 mm
  • Breite: 132 mm
  • Tiefe: 67 mm
  • Lamellenabstand: 2 mm, Aluminium
  • Heatpipes: fünf Stück mit je 6 mm Durchmesser, Kupfer
  • Boden: vernickeltes Kupfer