Reviews > Luftkühlung > Kühler > Spire Bluestar 1000 > Temperaturen & Geräuschentwicklung

Temperatur & Lautstärkemessungen

Ohne weitere Umschweife zeigen wir hier verschiedene Diagramme, die den getesteten Kühler im Vergleich zu einigen anderen Vertretern der Hauptwärmeableiter darstellen. Weiterhin wird der Einfluss auf die Speicher- und Spannungswandlertemperatur angegeben. Die Testwerte werden jeweils bei 5 V, 7 V und 12 V Lüfterspannung aufgenommen und die entsprechenden Temperaturwerte, Lüfterdrehzahlen und die Geräuschentwicklung erfasst. Einflüsse auf die Temperaturen von Arbeitsspeicher, Festplatte, Mainboard, Spannungswandler und Grafikkarte werden beobachtet, aus Gründen der Übersichtlichkeit jedoch gesondert in unserem Forum dargestellt.


Kühlleistung über Drehzahl - Übertaktet / nicht übertaktet:


Man kann sehr gut erkennen, dass der Kühler nicht mit 5 V angesteuert werden sollte, da sich bereits bei 7 V die Temperaturdifferenz auf 60,7 °C einpegelt. Des Weiteren drosselte der Prozessor stark, sodass ein Arbeiten nicht möglich war und wir den Testlauf abbrechen mussten. Der Betrieb mit 12 V ist nur bedingt besser, denn hier liegt die Temperaturdifferenz bei 54,5 °C. Somit ergäbe sich bei 21 °C Raumtemperatur bereits eine Realtemperatur von 75,5 °C. Definitiv zu hoch.

Kühlercharts - Leistungsdurchschnitt bei 5 V, 7 V und 12 V Lüfterspannung

 
 


Wie man in dem Diagramm erkennen kann, ist der Spire BlueStar 1000 im Mittel nur wenig besser als der Intel-Boxed-Kühler.

Vergleich der Geräuschkulisse


Wie bereits oben beschrieben ist der Einsatz des verbauten Lüfters bei 5 V und unserem Quadcoreprozessor nicht möglich. Betreibt man den BlueStar 1000 jedoch mit einem weniger heizenden Prozessor, wie einem günstigen Dualcore, so wird man mit 5 V und 7 V keine Geräusche hören. Selbst bei 12 V ist dieser noch nicht störend. Durch die Bohrungen für 80 mm-Lüfter kann man bei Bedarf auch einen 120 mm-Lüfter mittels eines Adapters montieren, wodurch sicherlich noch ein paar Grad gutgemacht werden können.

Weitere vergleichende Übersichten (einzeln aufbereitet nach Lüfterspannungen) finden sich mit zahlreichen Diagrammen in unseren Datenbanken.