Reviews > Luftkühlung > Kühler > Scythe Katana 2 (SCKTN-2000) > Einleitung & Technische Daten

Einleitung

Das Unternehmen Scythe Co., Ltd. in Tokio startete im November 2002 mit dem "Kamakaze", einem leistungsstarken aber dennoch leisen CPU-Kühler, seine Erfolgsgeschichte. Mit Augenmerk auf bester Leistung bei geringer Lautstärke liefert Scythe nun stets hervorragende Kühler. In diesem Review lassen wir den Scythe Katana 2 gegen ein Produkt aus demselben Hause antreten: Den Scythe Infinity. Dieser stellt derzeit eine Referenz der käuflich erhältlichen Tower-Kühler dar.

Der Scythe Ninja, der die Referenz in passiv gekühlten Systemen ist, war leider inkompatiblel zum verwendeten Testboard MSI K9N SLI Platinum und kann daher an dieser Stelle nicht mit verglichen werden (siehe  Scythe Kompatibilitätsliste).

Wie sich nun der Nachfolger des Katana, eben der Katana 2, gegen die Referenz behaupten kann, wird dieses Review zeigen.



Technische Daten