Reviews > Luftkühlung > Kühler > Blacknoise Noiseblocker NB-TwinTec CPU-Kühler > Einleitung, Lieferumfang & Technische Daten

Blacknoise Noiseblocker NB-TwinTec CPU-Kühler - Review

Einleitung

Erinnern wir uns doch noch einmal an das Superconductor-Konzept. Hierbei handelt es sich um eine riesige Heatpipe mit einem Durchmesser von 25 mm, welche deutlich mehr Wärme transportieren kann, als eine Standardheatpipe mit 6 oder 8 mm Durchmesser. Andererseits wird die Wärme so nur zentral in der Mitte der Lamellen an diese übertragen, während bei mehreren Standardheatpipes die Wärme über breitere Lamellenabschnitte abgegeben werden kann. Um dieses Manko abzuschwächen, setzt Blacknoise beim  TwinTec auf eine Kombination aus einer Superconductor-Heatpipe und zwei Standardheatpipes. Zudem strebte der Hersteller ein deutlich breiteres Einsatzfeld mit dem Kühler an. So wurde er unter anderem für einen möglichst leisen Einsatz hin optimiert. Ein Augenmerk war dabei das gestiegene Interesse an einem semi-passiven Einsatz moderner Kühler. Andererseits wirbt Blacknoise auf der Verpackung deutlich mit der Eignung als Referenzkühler. Doch bevor wir den Details verfallen, werfen wir zunächst einen Blick auf die technischen Daten und den Lieferumfang.

Lieferumfang & Technische Daten

In der Verpackung befinden sich alle, zum Einbau benötigten Teile. Die Montageanleitung ist bebildert, erfordert jedoch genaues Hinsehen und Lesen, besonders im Hinblick auf die Risszeichnung. Löblicherweise sind die benötigten Einzelteile für AMD- und Intel-Systeme getrennt verpackt.
 
Lieferumfang

  • Noiseblocker Twin Tec
  • Montagematerial für die Sockel 1156, 1366, 775, AM2, AM2+, AM3, 754, 939, 940; nicht vormontiert
  • Wärmeleitpaste
  • vier Befestigungsklammern für den beiliegenden 120 mm-Lüfter und einen optionalen 120 mm-Lüfter
  • Noiseblocker Multiframe M12-P, 120 mm-PWM-Lüfter, ummantelt (nur Retail-Version)
  • Montageanleitung mit Risszeichnung in Deutsch

 



Technische Daten

  • Masse: 660 g (ohne Lüfter)
  • Höhe: 158 mm
  • Breite: 130 mm
  • Tiefe: 63,5 mm
  • Lamellen: ca. 2 mm Abstand, mit Heatpipes verlötet
  • Heatpipes: eine vernickelte Superconductor-Heatpipe mit 25 mm Durchmesser, zwei vernickelte Heatpipes mit 6 mm Durchmesser
  • Kühlerboden: aus vernickeltem Kupfer