Reviews > Luftkühlung > Lüfter > XEN.CORE Carboon 92mm & 80mm ONE-Phase S.P.S. Fan > Praxistest (1): Förderleistung & Schallentwicklung

Praxistest Teil 1


Extra für die Lüfter-Reviews haben wir Teststände gebaut, um die Leistungsdaten der Lüfter selbstständig zu ermitteln.  Hier findet ihr nähere Informationen zu unserem Testverfahren. Damit lassen sich Aussagen über die Eignung eines Lüfters als Gehäuselüfter (kein Widerstand) oder als Lüfter auf Kühlern / Radiatoren (mit Widerstand) treffen.

Zwecks Übersichtlichkeit haben wir die Praxis-Tests auf zwei Seiten aufgeteilt. Auf dieser Seite sind ausschließlich die Windgeschwindigkeit- und Schalldruckmessungen zu finden. Alle Ergebnisse dieses und anderer getesteter Lüfter finden sich in unserer Datenbank.

 

XEN.CORE Carboon 80mm ONE-Phase S.P.S. Fan

Windgeschwindigkeit - ohne Widerstand [m/s]


Schalldruck [dB(A)]


Drehzahl [U/min]


XEN.CORE Carboon 92mm ONE-Phase S.P.S. Fan

Schalldruck [dB(A)]


Drehzahl [U/min]


Leider ist unser Teststand für die Windgeschwindigkeitsmessungen momentan nicht mit 92mm-Lüftern kompatibel, daher an dieser Stelle nur die Diagramme für den Schalldruck und die Drehzahl.
Die von den Lüftern erzeugten Schallpegel sind wie erwartet sehr niedrig. Das dürfte vor allem an der geringen Drehzahl liegen. Selbst bei 12V sollte man weder das 80mm- noch das 92mm-Model aus einem normalen PC heraushören können.
Allerdings ist die Windgeschwindigkeit des 80mm-Lüfters weniger gut. Zum Vergleich: Der Scythe Kaze-White LED erreicht bei 800U/min immerhin 1,84m/s (Xen.Core: 1,72m/s).

Dass die Xen.Cores bei unseren Schalldruck-Messungen sehr gut sind, wurde auch hier wieder bewiesen. Da einige der 120mm-Modelle schleiften, hoffen wir, dass es bei den kleineren Baugrößen besser aussieht.