Fazit


An dieser Stelle endet unser zweiter Testbericht über die Multiframe-Lüfter. Im Falle der 120 mm-Lüfter ändert sich unsere Meinung nicht. Die Entkopplung ist hervorragend und hat in unseren Augen zukünftig viel Potenzial, das von den aktuellen Multiframes aber nicht genutzt werden kann. Zu gering ist die Leistung, zu stark sind die Nebengeräusche. Das wird einem Lüfter für rund 20 Euro einfach nicht gerecht, sodass wir keinen Award vergeben.
Überraschenderweise scheinen die 80 mm-Modelle in wesentlich geringerem Maße von Nebengeräuschen betroffen zu sein und auch die Leistung ist eher konkurrenzfähig. Daher haben wir uns entschlossen, dem Blacknoise Multiframe M8-S1 und und M8-S2 den "Gute Wahl"-Award zu verleihen, und zwar mit den besonders geringen Nebengeräuschen als ausschlaggebenden Faktor. Der Kaufpreis von rund 15 Euro bei den 80 mm-Lüftern ist zudem einen Tick humaner, wenn auch immer noch weit im oberen Preisbereich.

 


Der Vollständigkeit halber an dieser Stelle noch die Links zu den jeweiligen Produkten bei Geizhals.at.

Blacknoise NB-Multiframe M12-S1 (rund 20 €)
Blacknoise NB-Multiframe M12-S2 (rund 20 €
Blacknoise NB-Multiframe M12-S3HS (rund 20 €)
Blacknoise NB-Multiframe M12-P (rund 22 €)
Blacknoise NB-Multiframe M8-S1 (rund 14 €)
Blacknoise NB-Multiframe M8-S2 (rund 15 €)
Blacknoise NB-Multiframe M8-S3HS (rund 16 €)


Abschließend bedanken wir uns bei Blacknoise für die schnelle und freundliche Bereitstellung unseres Testmusters. Vielen Dank! Alle Ergebnisse dieses und anderer getesteter Lüfter finden sich in unserer Datenbank.


Zum Diskussionsthread