Reviews > Gehäuse > Lian Li PC-B10 > Einleitung, Lieferumfang & Technische Daten

Einleitung, Lieferumfang & Technische Daten


Lian Li kommt nicht zur Ruhe und startet in den letzten Wochen und Monaten eine wahre Produktoffensive. Das neue PC-B10 soll besonders in dem Bereich der Lautstärke überzeugen und somit Lian Lis "Silent-Serie" ergänzen. Diese Gehäuse sollen nicht nur schick aussehen, sondern vor allem mit diversen Maßnahmen ab Werk für einen besonders niedrigen Geräuschpegel sorgen. Ob dieses Ziel erreicht wird, wollen wir erörtern, doch schauen wir zunächst auf die technischen Daten:


Dass sich im Karton mehr befindet, als nur ein edel geschmiedetes Stück Aluminium, ist jedem Käufer eines Lian Li-Gehäuses bereits vorher bewusst. Im Falle des PC-B10 beherbergt die Verpackung außerdem einen Satz Schrauben für die Montage des Mainboards, einen Metallbügel für Befestigung des Netzteils, eine Schiene für die Arretierung der Festplatten und vier Klebepads. Zu den drei letztgenannten Sachen sei folgendes zu erwähnen: Ausnahmslos bietet Lian Li beim PC-B10 dem Nutzer die Möglichkeit, alle Komponenten ohne Schrauben zu befestigen. Wer dem Braten nicht traut, kann aber trotzdem zum Schraubendreher greifen.