Reviews > Gehäuse > Gigabyte iSolo 230 (GZ-AA3CBI-SNB) > Einleitung, Lieferumfang & Technische Daten

Einleitung

Stillstand bedeutet Rückschritt, zumindest in der Welt der Technik. Nach dem wir bereits mit dem  Gigabyte iSolo 210 durchaus positive Erfahrungen sammeln konnten, widmen wir uns nun dessen Zwilling, dem iSolo 230. Wir wollen sehen, ob der taiwanesische Riese einfach nur einen Klon oder ein eigenständiges Gehäuse fabriziert hat. 



Lieferumfang und Technische Daten

Typisch für  Gigabyte, kommt das iSolo 230 nicht in einem öden Pappkarton her. Nein, der Hersteller ist bemüht, selbst die Verpackung gleich dem Inhalt auf einem hohen Niveau zu halten. Besonders ins Auge sticht dabei der Schriftzug an der Vorderseite, welcher in dieser Form sicherlich auch an einem roten, edlen fahrbaren Untersatz aus Italien prangern könnte. Den anderen Seiten der Verpackung fliegen dem Käufer noch vor dem Auspacken der gerade erworbenen Ware alle notwendigen Informationen in Bild und Schrift entgegen, unter anderem die technischen Daten, Farbvarianten und mögliche optionale Features des Herstellers.


Das Gehäuse selbst ist, wie üblich, eingewickelt in Folie und geschützt von Styropor, um auf dem Weg zum Käufer keinen Schaden zu nehmen. Jegliches Zubehör befindet sich in einem unauffälligen Karton, welcher im Inneren des Gehäuses untergebracht wurde. Hierzu zählen Schienen für den Einbau der Festplatten, Abstandshalter und Schrauben für Mainboard und Netzteil, diverse Hilfen für Kabelmanagment und zu guter Letzt ein kleines Tuch, damit das Schmuckstück auch später noch glänzt.