Reviews > Eingabegeräte > Mäuse > Logitech MX Revolution > Einleitung & Technische Daten

Einleitung

Logitech ist schon seit langem Pionier auf dem Gebiet der Eingabegeräte für Computer. Als Weltmarktführer im Bereich der kabellosen Peripheriegeräte mit digitaler Funktechnik, hat das Unternehmen die vermeintlich „(r)evolutionärste Maus der Welt“ vorgestellt. Als Nachfolger der ersten Lasermaus der Welt (MX 1000), soll die ebenfalls kabellose MX Revolution einen weiteren Meilenstein in der Geschichte der Computermäuse markieren.
Da sich Logitech aber selbst nicht ganz sicher war, ob sie ihr neues Office-Flagschiff als evo- oder revolutionär küren wollen, werfen auch wir einen detaillierten Blick auf dieses Stück Technik, um uns eine eigene Meinung bilden zu können.

Technische Daten


Systemvoraussetzungen

  • Betriebssystem: Windows XP / Vista (Internet erforderlich)
  • Mac® OSX 10.2.8 oder höher (Internet erforderlich)
  • Ports: Ein freier USB-Anschluss
  • sonstige Hardware: CD-Rom Laufwerk



Was der Hersteller erst auf Nachfrage lautwerden lässt, ist die Auflösung des Lasers. Mit 800 dpi hat sich gegenüber des Vorgängers wenig geändert. Für eine Officemaus und gelegentliches Spielen, sollte diese Abtastung im Grunde aber auch ausreichend sein.

Was die Akkulaufzeit anbelangt, so spricht Logitech von 12 Tagen an der Zahl. Für den durchschnittlichen Gebrauch mag das durchaus zutreffen. Für den ambitionierten PC Nutzer darf dieser Wert jedoch getrost halbiert werden.