Reviews > Eingabegeräte > Tastaturen > KeySonic ACK-612 RF Wireless Multimedia Keyboard > Einleitung, Lieferumfang & Technische Daten

Einleitung


Die Keysonic Technology Inc. wurde vor knapp 15 Jahren als Tochterfirma der Powercom Group gegründet und ist im amerikanischen Kalifornien ansässig. Das Hauptaugenmerk lag bisher eher auf dem OEM- und Großkundenmarkt. In diesem Zusammenhang wird klar, weshalb Maxpoint als Retail-Partner in Deuschland und Europa für Keysonic auftritt. Maxpoint organisiert unter anderem den Vertrieb von Produkten der Firmen Tagan, Seasonic und Aplus.

Die Herkunft aus dem OEM-Markt sieht man den Produkten Keysonics an, das Design ist sehr funktional und schlicht gehalten. Aus der Not folgt nun die Tugend, denn die neuen Wireless-Keyboards weisen zwar ein dezentes, aber sehr elegantes und schlichtes Design auf. Da momentan HTPCs den Einzug ins Wohnzimmer halten, könnte die Rechnung durchaus aufgehen. Wir werden prüfen, inwiefern auch Substanz hinter der gefälligen Optik steckt.



Lieferumfang & Technische Daten


Der Inhalt der Verpackung ist überschaubar. Als Zubehör finden sich hier lediglich der USB-Funkempfänger, vier AAA-Batterien, eine Treiber-CD sowie eine Kurzanleitung. So ist aber immerhin die Benutzung direkt aus der Packung heraus gewährleistet. Kritik ist somit fehl am Platz.


Folgende technische Daten und Features werden auf der Packung beworben:

Technische Daten

  • kabellose Multimedia-Tastatur mit integriertem Touchpad
  • 2,4 GHz Funkübertragung mit 10m Reichweite
  • 11 Funktionstasten (teilweise frei belegbar, über optionalen Treiber möglich)
  • "SoftSkin"-Beschichtung
  • Full-Size-Layout
  • leiser, spürbarer Anschlag durch "X-Type"-Membrantechnologie
  • getrennter Ein-/Aus-Schalter für Tastatur und Touchpad
  • Plug & Play-Installation mit vorkonfigurierten Funktionstasten
  • unterstützte Betriebssysteme: 2000/XP/Vista