Reviews > Eingabegeräte > Desktop Sets > ROCCAT SDMS- Der ultimative Gamingdesktop > Lieferumfang & Technische Daten

ROCCAT SDMS - Lieferumfang und Technische Daten

 

Auch wenn viele es sich ungerne eingestehen oder sogar felsenfest davon überzeugt sind dieser Methode der Bewertung nicht anheim zu fallen: Der erste Eindruck ist wichtig. ROCCAT scheint ähnlich gedacht zu haben und verpackt seine Ware stylisch, zeitgenössisch, klassisch – in Blau und Schwarz, mit Sichtfenster, ja sogar mit einer Fühlprobe von den Materialien aus denen das Mousepad Sota besteht.

Im Umkehrschluss bedeutet das allerdings auch, dass die Verpackungen etwas komplexer ausfallen. Das Auspacken geht rasch, das Wiedereinpacken ist machbar, strengt die grauen Gehirnzellen allerdings an. Aber wer will die neue Ware auch gleich wieder einpacken? Als (immerhin wiederverwendbare) Einmalverpackung fällt lediglich die Plastikhülle für das Mousepad Sota aus der Reihe. Alle anderen ROCCAT-Kollegen lassen sich spurenlos aus- und wieder einpacken.

Der Lieferumfang ist bei allen vier Geschwistern ähnlich: Eine mehrsprachige und eindeutige, hilfreiche Bedienungsanleitung in Farbe, ein Booklet zum Schmunzeln (sowohl bei der Arvo Tastatur als auch bei der Kova Maus), sowie eine Treiber-CD liegen dem Set bei. Letztere findet sich nur bei der Tastatur, die Maus kommt gänzlich ohne Treiber aus.

Eine schöne Überleitung zu den technischen Daten. Was gibt es sonst noch zu sagen zu Maus, Tastatur, Mauspad und Mauskabelhalter-USB-Port? ROCCAT hat sich eine ganze Menge gut aussehender Argumente einfallen lassen, die den Käufer auf dem Papier überzeugen sollen. Wenn man nach der Relevanz der Features geht, dürfte die Liste getrost knapper ausfallen.


ROCCAT Kova - Maus

ROCCAT Arvo - Tastatur

ROCCAT Apuri - USB-Hub + Mauskabelhalter

ROCCAT Sota - Mousepad

 

Genug gelesen! Schauen wir uns lieber einmal an was hinter all den schönen Phrasen steckt.