OCZ Platinum 6 GB PC3-12800 CL7 Kit (DDR3-1600) (OCZ3P1600LV6GK)

Auswertung

  • Dieses Kit ist zum Zeitpunkt der Reviewerstellung das günstigste 6 GB-Kit mit CL7-Latenzen und einer Taktfrequenz von DDR3-1600.
  • Der Einsatz des Kits reicht von schärfsten Latenzen bei moderater Taktfrequenz bis hin zu DDR3-2000+, übertaktet bei CL8-Latenzen, bei Standardspannung von 1.65V mit CL9 Timings.
  • Die Korrelation von Spannung und Takt ist eher gering. Durch höhere Spannungen wird nur wenig mehr Takt erreicht. Mehr als 1.8 V führten bei diesem Kit nicht zu einer nennenswerten Taktsteigerung.
  • Bei etwa DDR3-2050 (1025 MHz) ist das Ende des OC-Potentials erreicht. Weder höhere Spannungen noch entschärfte Latenzen ermöglichen den stabilen Betrieb.
  • DDR3-1600 bei CL6-Timings konnte auch mit Spannungen von bis zu 1.86 V nicht erreicht werden.
  • Bei Standardtakt und -timings reiht sich das Kit knapp unter der Spitzenposition ein. Übertaktet aber kann es sich Bestnoten sichern, wie im folgenden Ranking zu sehen.
  • Bei leicht erhöhtem Takt und CL7-Timings erreicht das Kit seine beste Leistung und beschleunigt das Gesamtsystem um im Mittel 15 %.


Gesamtrating (Standardtakt)



Gesamtrating (Übertaktet)



CPU-Z OC




Fazit

OCZ hat sich mit diesem Kit erneut positiv in Szene gesetzt. Nur wenig teurer als die günstigsten überhaupt erhältlichen 6 GB-Kits, bieten diese Module ein großes Plus an Leistung und Flexibilität für den Einsatz in Core i7-Systemen. Die ernorme Bandbreite der möglichen Konfigurationen bis hin zu DDR3-2000 unter Berücksichtigung der seitens Intel empfohlenen 1.65 V Versorgungsspannung ist hier der große Vorteil. Overclocker finden garantiert das Limit in der CPU oder dem Mainboard, ohne ebenfalls auf eine beachtliche RAM-Taktung bei guten Latenzen verzichten zu müssen. Der Anwender, welcher die Module innerhalb der vom Hersteller vorgegebenen Spezifikationen betreiben will, kann sich auf eine große Bandbreite bei vergleichsweise kurzer Reaktionszeit freuen.

Da Core i7-Systeme vor allem von Modulen mit scharfen Latenzen im Bereich um DDR3-1333 bis DDR3-1600 optimal unterstützt werden, erachten wir dieses Kit daher als Kaufempfehlung und Schnäppchen-Tipp. Sehr gute Leistung zu sehr gutem Preis.





Wir bedanken uns herzlich bei OCZ für dieses gute Stück Speichermodul.




Zum Diskussionsthema im Forum