Crucial Ballistix DIMM Kit 2GB PC3-10667U CL6-6-6-20 (DDR3-1333) (BL2KIT12864BA1336) - Review

Benchmarks & Übertaktungspotential


Everest (mehr ist besser, Latenz: weniger ist besser)



Anwendungen (weniger ist besser)



Spiele (mehr ist besser)



Performancevergleich (mehr ist besser)





Auswertung

  • Die Speicher sind ausgezeichnet für jede Art von Übertaktung, ob takt- oder timingorientiert.
  • Wie für Micronspeicher üblich sprechen die Chips gut auf Spannungserhöhungen an.
  • Das Kit kann sich, wie alle anderen DDR3-Speicher, nur geringfügig von Modulen mit JEDEC-Standard absetzen. Wer höhere Spannungen für bessere Takte und Timings unter Verlust der Garantie verwenden möchte, sollte sich auf das senken der Timings konzentrieren, jedoch besteht bei DDR3-Speicher bei 2.1V schon eine hohe Gefahr auf einen Defekt. Eine zusätzliche Kühlung oder eine geschickte Gehäusebelüftung ist zwar nicht Pflicht, aber kommt den Speichern sicher zu Gute.
  • Die maximale Performance erreicht das Kit in unseren Tests bei DDR3-1946 und Latenzen von 8-7-6-18 1T, da wir hierfür aber die Spannung auf 2.1V gehoben haben, ist zu bedenken, dass die minimale Mehrleistung das erhöhte Risiko eines Defekts nicht aufwiegt. DDR3-1333 mit 6-5-5-15 ist dagegen ein sehr guter Mittelweg, der auch bei standardmäßigen 1.8V noch sehr gute Performance liefert.
  • Wir können auch bei diesem Kit von einem Taktpotential ausgehen, das höher liegt als das, was wir hier darstellen können, da unter den Testkriterien das 790i Ultra Mainboard keine hundertprozentig exakten Einstellungen des Taktes zulässt und nur - teils sehr grobe - Taktsprünge ermöglicht, die ein Feintuning erschweren.



Fazit


Auch ein von den technischen Daten her eher unscheinbares Kit kann sehr überzeugende Werte liefern und sogar teurere und besser spezifizierte Kits anderer Hersteller in Sachen Übertaktung in den Schatten stellen. Mit diesem Kit hat Crucial gewohnt hohe Qualität und starke Übertaktungseigenschaften gezeigt. Für aktuell 95€ beim cyberport Onlineshop ist das Kit uneingeschränkt zu empfehlen, da bei diesem Preis auch die Tatsache, dass Intels FSB-Architektur keine volle Entfaltung der Speicherperformance zulässt, nicht so schwer ins Gewicht fällt.



Abschließend bedanken wir uns herzlich bei Crucial für die Bereitstellung dieses Testmusters.


Zum Diskussionsthread im Forum